Mittwoch, 15. Dezember 2010

Rezept: magische Gemüsesuppe

entstand gestern spontan und wir sind total begeistert. Im Grunde sollte es eine ganz normale Gemüsesuppe werden.. wir putzten also Möhren, Kartoffeln, Lauch, Knollen und Stangensellerie ... und setzten dies mit Wasser in einem Topf auf. Dann fand Mr. Melone das einige Tomaten auch nicht schaden könnten... und ich verfeinerte alles mit einer Büchse Pizzatomaten, zwei Zehen Knoblauch, Thymian, Liebstöckel und frischer Petersilie... Salz darf natürlich auch nicht fehlen.. aber das ist schon alles... es schmeckt genial lecker und ist so einfach.... halt magisch.


ein Blick in den Topf kann nun wirklich nicht das erahnen lassen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan