Samstag, 11. September 2010

Wusstet ihr das man mit der Overlock kräuseln...

kann?? Ich bis heute nicht, denn nun habe ich es ausprobiert.... und so sieht es aus...


natürlich verrate ich auch noch was ihr machen müsst. Normalerweise stehe bei mir alle Räder auf 4-5, der Differential auf 1-1,5.... fürs Kräuseln müsst ihr den ganz linken Oberfaden bei mir das orange Rädchen auf 9 stellen... höchste Stufe... denn der macht die Sicherheitsnaht und die wird nun sehr stramm... den Differential stellt noch auf höchste Stufe oder 2 reicht auch... das wars und nun gehts ab mit den Kräuseln...


Ich habe gleich einen Rock fürs Mausekind gemacht und mal sehen, ob die Sonne die Woche auch noch so weiter scheint... denn dann macht so ein Rock noch mehr Laune


Stoff Patty Young aus Flora and Fauna und Mezzanine
Schnitt: Ebook Knoblauchrock

Kommentare:

  1. ♥♥♥..besser spät als nie...*grins*...♥♥♥

    ...diesen tipp hatte ich mir vor jahren mal bei kub-sabine abgeschaut...das ist einfach super...ich glaube sonst würde ich auf kräuseln verzichten...;o))))

    gggggggglg nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, ja wusst' ich schon :D
    Ist sooo praktisch und einfach, gell?

    GLG
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. DANKE für diesen Tipp! Werd ich nachher gleich ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  4. Ich les das jetzt erst. Aber ich "overlocke" ja auch noch nicht so lange. Kommt auf meine Liste unbd wird recht bald ausprobiert. Danke für den Tipp.

    LG Anke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan