Mittwoch, 6. Oktober 2010

Das war ja doch noch ein goldener Herbsttag....

draussen sitzen und ein wenig Sonne geniessen... Naja ich habe dann mal die Fenster beklebt und mich mit einem Maschinchen rumgeärgert... denn das Geheimnis einer tollen gutlaufenden Brother sind... Geduld und viel Spaß am Saubermachen...

also keine Panik haben und zwar immer alles aufschrauben, denn wenn Sie nicht mehr will, liegt es immer an Staub und Fäden...


aber bei der Anzahl würde ich auch nicht mehr nähen wollen


und das ist meist der andere Übertäter... Unterfadenspulenkapsel.... oft bleibt da die Nadel stecken, aber mittlerweile habe ich eine Quelle, wo man Sie preiswert bekommt... ausfeilen hilft auch manchmal noch, aber irgendwann ist Sie total hinüber


also surrt sie wieder das Bienchen und zaubert einen tollen Zick-Zack... für mehr brauche ich Sie eigentlich fast nicht mehr....

Zwischendurch dann noch eine Bestellung fertig machen....


ich überrasche ja gerne Kunden mit dem Innenstoff bei den Taschen... hier weiß ich das ihr die Tanya Whelan Stoffe sehr gefallen und auch rosarot gerne gesehen ist...


Ein paar Zweifel habe ich dann meistens doch, aber irgendwann gibt es dann doch eine positive Reaktion oder eine supertolle Bewertung... tja dann bin ich mal gespannt, wie die Sachen ankommen.

Achso und das Schaufenster... hier auch ein paar Tricks... große Flächen befeuchtet man bevor man die Folie aufträgt, da man dann noch etwas schieben kann und kleine Flächen so wie hier schön trocken und sauber machen.... ja aber hier hat leider unsere Grafikerin oder der Druckservice Mist gebaut, denn eigentlich sollte es von der Breite aufs Fenster passen und nicht auf Tür und Fenster... also habe ich alles zerschnippelt neu ausgemessen und mit Klebeband an der richtigen Position fixiert...


so dann langsam die hintere Folie abziehen...


und mit einem Rakel einem besonderen Plastespachtel es schön festdrücken


dezent sollte es sein und einfach etwas mehr erklären, was wir so machen...


So und über soviel Freude am heilegemachten Maschinchen habe ich mal schnell noch ein Höschen fertiggemacht und appliziert...


auch schon weg... aber auf Bestellung mache ich die gerne nochmal... oben lila mit lilapinke Ringelbündchen und Stern aus Fliepistoff


naja wieder ein ziemliches Tagespensum, aber dabei war ich nur ein paar Stunden im Lädchen... aber bei dem unverhofft guten Wetter geht alles doppelt so schnell...

Kommentare:

  1. wirklich ich kann es nur nochmal sagen : ich liebe deine texte, ich liebe deine bilder, ich liebe deine sachen : ich liebe deinen blog !
    ich hoffe ich kann iwann so gut nähen wie du, damit ich meiner julietta auch so tolle sachen nähen kann <3

    AntwortenLöschen
  2. Oh wieder so fleißig! Schön :D
    Magst du mir die günstige Brother-Unterfadenspulenkapsel-Quelle verraten? Die schrotte ich nämlich auch gerne mal...

    GLG
    Dani

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan