Dienstag, 5. Juli 2011

ZuchiniZeit...

bald geht es los mit den Gartenzuchinis... naja halt nur vom Markt, aber immerhin... hier mein Lieblingsrezept:
1 eher kleine Zuchini fein geraspelt
5 kleine Eier
7 EL Vollkornmehl
etwas Milch
Salz

Alles miteinander verrühren und die Milch gebe ich hinzu, um es lockerer zu machen... also nach Bedarf, sodass es ein schön geschmeidiger Teig wird.. wie bei Eierkuchen halt.


Heute gab es sogar eine super Küchenhilfe und so schnell konnte ich gar nicht gucken, wie schon wieder nachgesalzen wurde, mehr Milch drin landete und noch eine Kelle in der Pfanne landete... ach so genau.. alles wie Eierkuchen in der Pfanne braten.


Dazu schmeckt am Besten ein Quark/Joghurt mit frischen Kräutern oder Knoblauch, ein Zwiebelchutney oder einfach Ketchup..

Das kleine Kind saß derweil ruhig eingepackt im Sling.. was würde ich nur ohne machen. Also falls jemand sich fragt, wann ich und wie ich das alles schaffe... ja mit Sling, Tragetuch & Co. geht alles einfacher und ich könnte echt nicht mehr drauf verzichten.

Kommentare:

  1. Oh ja, ich fand mit nur 1 Kind Tragetuch und Co schon
    eine der Erfindungen, die ich am meisten liebte.

    Und diese Zucchini-Bratlinge sehen sehr gut aus,
    ich hoffe sie waren am Ende nicht zu gut nachgewürzt :D

    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich sehr lecker an! Unsere ZucchiniErnte ist hier im Garten schon mächtig im Gange, da werde ich Dein Rezept ganz sicher mal ausprobieren. Danke.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. So sieht das bei uns auch aus. Also mit Tuch und Sling. Nur mit weniger Haaren, die oben heraus gucken ;o)

    Guten Appetit und lieben Gruß,
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ganz spontan habe ich nun gestern Abend mal dieses tolle Rezept ausprobiert (hab noch eine Knoblauchzehe mit reingemacht ;o) - mmmmmh, das war wirklich sehr lecker!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Oh, lecker! Ich bin nur immer zu faul zum Raspeln, deshalb gibt's das bei uns nur selten.
    Herzliche Grüße
    Frau Nilsson

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan