Sonntag, 11. September 2011

Diesen Tag wird man nie vergessen...

ich denke jeder weiß was er in dem Moment an diesem Tag gemacht hat, der nun schon 10 Jahre zurück liegt... ich werde immer daran denken, das meine Schwester ganz aufgeregt anrief, das ich den Fernseher anschalten sollte... ich damals am anderen Ende der Welt in einer neuen Wohnung am Beginn eines neuen Lebens.. total geschockt merkte ich auch das mein Leben dadurch eine Wendung nehmen würde und so war es auch.. diese Angst und Verzweiflung werde ich nie vergessen... um mich herum war das totale Chaos.. Highways gesperrt, Veranstaltungen abgesagt... einfach ein Ausnahmezustand, wie man ich ihn vorher noch nie erlebt hat und auch nicht wirklich erleben will... der Beginn eines Krieges gegen einen Gegner der zwar existiert, aber nicht wirklich greifbar ist, begann... seitdem sind wir alle vorsichtiger, ängstlicher und denken einfach über bestimmte Dinge mehr nach.. jedenfalls geht es mir so. Ich habe mein Leben in die Hand genommen und es einfach umgekrempelt... einfach einen Sinn geben.

1 Kommentar:

  1. Ich wurde an diesem Tag eingeschult, und irgendwie wurde ich erwachsen. Mit 6 Jahren. In einem Alter, in dem man eigentlich noch an das Gute glauben sollte, beschloss ich zu begreifen, dass Menschen nicht gut sind, dass es nur manche versuchen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan