Mittwoch, 11. Juli 2012

Die vegane Woche..

ist vorbei und ... ja genau und nun?! Also es ist lecker, einfach und toll, aber nur zu Hause.. unterwegs, bei Freunden und auf Veranstaltungen geht es nicht wirklich, wenn ich nicht nur auf Möhren herum knabbern will, jede Verpackung studieren oder allen ein Loch in den Bauch frage, was wo drin ist... So gerade beim Einkaufen sind wieder Soja und Co. in den Einkaufswagen gewandert.. aber zum Veganer werden wir wohl nicht... aber manchmal ist einfach ausprobieren auch gut und wichtig und eingefahrene Strukturen aufzubrechen.. Und ich fand es aufschlussreich, das in Toastbrot Milch drin ist, in vielen Backwaren Butter und Essig (oder auch Wein) nicht vegan sind, weil diese mit Gelantine geklärt werden. Ich werde auf alle Fälle noch einige Rezepte ausprobieren..

1 Kommentar:

  1. Aber schön das ihr so Erkundungsfreudig seit
    Wir als Fleischfresser essen ja auch mal Vegetarisch. Auch wenn es bei uns oft nur an dem Vegetarischen Besuch liegt. Aber interessant find ich sowas immer.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan