Sonntag, 9. Dezember 2012

GlücksSterne zum Advent...

Sterne in allen Formen, Farben und egal wo drauf oder dran kann man nicht genug haben.. und es macht süchtig.. diese kleinen runden Sterne.. so süß dick und nicht alle so perfekt und jeder etwas anders..
Am Anfang steht ein Knoten.. daraus wird ein Fünfeck..


die kurze Seite einklappen und dann einfach herum wickeln... und herum wickeln...


und das Ende in den Stern schieben.. eventuell ein Stück abschneiden...


und dann mit dem Fingernagel eindrücken.. jede Seite


Fertig... ist der Sternesalat.. einen schönen 2. Advent Euch allen... achso fertige Papierstreifen bekommt ihr hier.. ansonsten einfach 1cm x 25 cm breite Streifen schneiden...


Aber wie gesagt... es macht süchtig.. hier wohnen schon über hundert Sterne und werden wohl den Baum schmücken.. das herumwickeln hat die Große übernommen und die das Streifentesten auf genug Stabilität die Kleinste...

Kommentare:

  1. Ich werd es jetzt auch mal probieren....sie sind einfach zu schön!!!!

    Schönen zweiten Advent!

    Lyn

    AntwortenLöschen
  2. hallo cocoschock
    Danke für Deine Anleitung. Hatte diese Anleitung schon mal ausprobiert, aber nicht hinbekommen, wußte auch länge und breite vom Papierstreifen nicht. Hoffe ich bekomme es diesmal hin. Nehme auch die Sucht in Kauf. Sie sehen so toll aus und auf gefähdelt ... ein Traum.
    Schönen 2. Advent
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. oj, die sind so süß!
    letztes jahr habe ich die aus bastelpapierstreifen in bonbonfarben gemacht. deine bunten sind total klasse.

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  4. Ah, danke! Ich finde die so süß und wollte schon immer mal wissen, wie das geht!

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  5. Aaah, das geht so schön! Na toll, jetzt bin ich auch süchtig ... :-D
    Muss ich morgen gleich mit den Kindern probieren.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja süß! Das muss ich auch probieren. Welches Papier genau hast Du dafür verwendet?
    Viele Grüße
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das Papier für Fröbelsterne benutzt.. multicolor... Punkte, Streifen.. die Quelle ist oben verlinkt.

      Löschen
  7. einfach süß... habe mal schnell einen streifen geschnitten und gewickelt. das wird meine abendbeschäftigung für morgenabend mit meiner kleinen. die wird sich freuen. auch wenn sie grade schon mit fröbelsternen kämpft. aber die sind auch so toll.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan