Mittwoch, 4. September 2013

Me made Mittwoch...

heute früh etwas im Aufräumwahn.. nahm ich einen Rock aus diese Kiste, der nächste Griff war ein Shirt. Kennt ihr diese Kisten mit Klamotten.. irgendwie waren das mal Lieblingssachen, aber doch irgendwas stimmt damit nicht mehr. Beim Rock war es definitv der kaputte Reißverschluss an der Seite und die zu harten Reißverschlüsse an den Taschen. Also ab damit... einfach abschneiden, Taschen rausschneiden und wieder zusammen nähen. Unten ein Schrägband drauf ...


oben ein Bündchen aus dem Shirt dran. Bei Bündchen mag ich die 15 cm breiten besonders gerne und eine Seite abschneiden, zusammen nähen, dabei aber ein Loch lassen für den Gummi.


Dann annähen und unten drunter setze ich noch ein Schrägband... weil Rock ist nicht mehr ganz neu und bevor der Stoff einreißt.


Definitiv mein neuer alter LieblingsRock.. besser als vorher.. Nähen ist schon toll.


Das Stück Voile fand ich in der Restekiste der Glücksmarie und musste mit.. orange geht immer und schnell genäht sind Tücher ja auch immer... besonders mit diesem Fuß.


Dazu ein Shirt nach einem bewährten Schnitt .. einfach etwas verlängert. Genau schwedische Großmarke, einfach zertrennt und neu genäht. Ich liebe diese gerafften Ärmel.


und beim Rock das Schleifchen...


Schnitt: FreeStyle
Stoff: Voile und Campan von Hilco

Mehr MeMade gibt es wie immer hier..

Und kann mich mal jemand eintragen in die Liste.. bin den ganzen Tag unterwegs..

Kommentare:

  1. super schön und schlicht. Das muss zum MMM. Ich habe Dich nicht gefunden und dann verlinkt. LG Alex

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine super Idee! So können abgelegte Shirts wirklich aufgepeppt werden. Ich mag die gekräuselten Ärmel auch sehr und wäre nie auf die Idee gekommen alte Shirts aufzutrennen und neu zusammenzunähen. Klasse! Außerdem steht dir das Shirt ganz ausgezeichnet.

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein der Schnitt vom Shirt ist von einem alten Shirt.. ein Lieblingsshirt. zerschnippelt und auf neuen Stoff gelegt... verlängert und fertig ist das neue Lieblingsshirt..

      Löschen
  3. Prima:
    ein bisschen geschnippelt und genäht:
    ein tolles neues Outfit !!!!
    Super !!!
    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christiane,

    also Hut ab.... Das ist dir sehr gelungen sein Outfit... Und das sieht alles so einfach aus bei dir :-)

    Dieses Rollsaumfüßchen für dein Tuch.... Ich bin bisher daran verzweifelt. Hast du einen Tipp wie man das am besten schafft!?

    Liebe Grüsse Claude

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan