Donnerstag, 7. November 2013

Eine Beanie für mich ... {RUMS}

nur für mich.. obwohl sie etwas größer sein könnte oder der schöne BioJersey etwas dehnbarer.. aber trotzdem toll und so bequem.
Morgens ist mein Kopf echt kalt.. auf dem Rad ist es sehr frisch und ohne Rad brauchen wir für den kurzen Weg ewig und meist sind wir eh zu spät dran, weil ich morgens mit Stress & Hektik nicht weiter komme .. so ist das halt.. und eigentlich wollte ich Euch noch ein Bild mit Mütze zeigen, aber jetzt finde ich sie schon wieder nicht.. habe ich sie doch ständig auf, in der Jackentasche oder in der Handtasche..

Nicht das sie schon verloren ging.. das wäre ja zu schade. Ich Schussel, aber vermutlich nur im Chaos des Ladens mal wieder verschwunden. Aber dafür haben wir auch eine Lösung.. WIR ZIEHEN UM.. 90qm in der Buchholzer Str.9 und wenn der Maler schnell ist, dann sind wir es auch. Wir freuen uns so sehr..

So eine Beanie ist ja so schnell genäht und wird deswegen wohl nicht die letzte bleiben. Also Schnitt erstellen oder einen im Internet suchen ... zuschneiden, Stern rauftickern


zusammennähen.. wenden und fertig


Und da diese Woche noch eine warme Mütze von meiner Mama gestrickt bei mir eingezogen ist, werde ich nie wieder kalte Ohren haben.. Hauptsache ich denke auch dran sie aufzusetzen.
nein ... definitiv meine, denn die brauche ich wirklich.. und hier gibt es noch mehr RUMS..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan