Mittwoch, 28. Mai 2014

Schon 3...

und dabei ist das doch erst gestern gewesen.. es fühlt sich aber noch so an. Die Kleinste wird groß, obwohl sie da noch gerne gegen protestiert. *Ich ein bisschen klein .. Mama.. ja?*





Nicht wirklich, aber gerne.. denn wer sich alleine mit Frühstück versorgt (Apfelmus mit Sahne versteht sich) oder die große Schwester mit dem Dreirad in den Kindergarten fährt oder die tollste Blumensuppe der Welt kocht ... ist nicht wirklich mehr so klein, aber bleibt immer mein kleines Mädchen. So ist das halt..



Hach ich wünsche dir einen wundervollen Tag und drücke dich ganz doll...

1 Kommentar:

  1. Meine herzlichen Glückwunsche.
    Lustig, meinem Sohn - im März 3 geworden - ist es GANZ wichtig "groß" zu sein. Wehe einer sagt er wäre klein.
    Schöne Grüße und eine tolle Feier (wenn auch ohne Park)
    Jutta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan