Freitag, 27. Juni 2014

VintageLiebe ...

wenn man mit der Kleinsten in einen Second Hand geht, kommt man garantiert mit einem Ballkleid raus.. beste Investition des Jahres würde ich sagen und naja theoretisch könnten sie es die nächsten 15 Jahre tragen oder länger.. mein Traum vom Abiballkleid wäre es damals nämlich schon gewesen.


Leider hat mir keins der Kleider so wirklich gepasst, aber das ist oft bei Vintage so, aber ist auch oft mehr Spaß beim Anprobieren dabei und die Blicke der Verkäuferin auch köstlich als wir dieses Kleid für die Tochter gekauft haben.. ja diese wird sich wohl freuen.. nein die Kleine hier!
Aber ich kaufe lieber ein altes Kleid, was zu groß ist, als ein PlastikPrinzessinkleid aus dem Spielzeugladen, was morgen schon kaputt ist, weil Material so billig und dazu noch meist schlecht genäht.. das gruselt mich förmlich. Dieses Kleid ist schon gut 30 Jahre alt und super tolle Näharbeit.. habe ich natürlich gleich untersucht. Ich schneide die Träger auf, das man sie knoten kann und setze zwei große Abnäher.. fertig! Passt dann für immer und ewig.

Kommentare:

  1. Lach ich sehe es vor mir wie sie in 15 Jahren das Kleid aus den Schrank nimmt und sagt...Mama weist du noch....Und dann gehen die Geschichten von Euch beiden los.

    GLG Conny

    AntwortenLöschen
  2. Du bist herrlich <3
    Ich hab hier auch eine Indianerin, Piratin und gerne auch mal Prinzessin...aber so ein Plastikkleid würde ich auch nie
    kaufen!! Euer Vintagekleid ist soooo spitze...toll

    Gaaanz liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan