Donnerstag, 25. März 2010

DIY Tutorial der Woche: Tasche für Wickelunterlagen

So wie versprochen hier nun die entsprechende Tasche zu der Wickelunterlage..

Man benötigt:

2 verschiedene Stoff (Baumwolle) in ca. 30 x 40 cm
1 Knopf oder Klettband oder 2 Snaps

Skizze für Schnitt (ohne Nahtzugabe)


Für den Zuschnitt der Rundung wird der Stoff in der Mitte gefaltet und dann an beiden Seiten gleichmässig die Rundung geschnitten. Wenn ihr unsicher seit macht euch ein Schnittmuster auf Papier und zeichnet die Rundung vor. Die Tasche soll 15 cm hoch sein und die Klappe vorn 8 cm, wobei ich 10 cm geschrieben habe, wegen der Dicke der Tasche, also gut oben und unten 1 cm drauf.


So beide Taschenteile wie folgt zusammenstecken


und an den Kanten nähen


dann die äussere Tasche wenden


und diese in die innere Tasche stecken (siehe dazu auch hier)


dann die Tasche an den Klappen und oben herum zusammennähen und die Wendeöffnung nicht vergessen


die Rundung alle 1-2 cm einschneiden


wenden und absteppen (dabei wird auch die Wendeöffnung verschlossen)


nun noch den Knopf, die Snaps oder das Klettband befestigen und fertig


Ich habe mich mal für Snaps entschieden und habe aber selber eine mit einem Knopf.. mal testen was besser ist und wie gut die Snaps halten.


So habt viel Spaß beim Nachnähen und natürlich kann man so ein Täschchen auch für ganz viele andere Dinge benutzen...

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die tolle Anleitung, ich hab sie heute schnell mal nachgenäht und hab eine Riesenfreude mit dem Täschchen.
    http://www.problemzone.at/2012/06/13/genaht-windeltaschchen/
    Lieben Gruß, Frl. S

    AntwortenLöschen
  2. total schön und genau, was ich suche!! Danke für das tolle Tutorial!
    Was sind snaps, Druckknöpfe??
    Und welcher Verschluß ist also besser?
    Danke für die Antwort!
    LG, L.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ja die Snaps sind Plastikdruckknöpfe und du kannst auch andere nehmen oder ein Knopf mit Knopfloch machen.. du kannst auch einen Klett annähen. Das was einem gefällt muss man ausprobieren.

      Lieben Gruß
      --Christiane

      Löschen
  3. Hallo du Liebe, 1000 Dank für deine Tutorials... Diese Wickeltasche hab ich jetzt schon einmal für mich und heute für das Baby einer Freundin genäht..

    http://naehbenbei.blogspot.de/2013/11/babywickeltasche-und-adventskrams.html

    Supertoll, praktisch und sooo einfach!!! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan