Sonntag, 28. März 2010

Mit 17 Monaten..

frage ich mich langsam... wann ich endlich mit diesem Zeugs aufhören kann oder soll. Naja aber noch ist es spannend und vielleicht liest Sie es selber ja irgendwann einmal, was ich über Sie geschrieben...

- jaja Sie wird größer und mittlerweile habe ich so das Gefühl Sie versteht alles.. naja ob Sie es hören will ist eine andere Sache aber wenn Sie will könnte Sie...
- außerdem wird der Tisch gedeckt und sich seine Teller aus dem Fach genommen, wenn man Hunger hat
- wird in der Wohnung geschaukelt
- auf der Straße Puppenwagen geschoben mit der Oma
- im eigenen Sandkasten gespielt
- geredet wird im dada.. und manchmal höre ich richtige Wörter oder ich bilde es mir ein.. sowie Hallo, Feierabend, Bitte und Heide (weiß nicht ob es so richtig ist aber irgendwie kroatisch für komm)
- ansonsten wird gern am Computer gespielt: anmachen, ausmachen und wieder anmachen und wieder aus... so geht das eigentlich mit allen technischen Geräten... während andere Kinder auf die Leiter steigen, untersucht unser Kind erst mal die Schrauben und wie es funktioniert
- es wird Fahrradgefahren... naja nicht alleine aber als Beifahrer und Sie findet es toll, holt immer den Helm und will jedesmal wenn ich rausgehe das Fahrrad mitnehmen
- oder man steht total auf Gummibärchen oder Rosinen... da wird sogar die Stillmahlzeit unterbrochen, wenn man mit den Fingern in den Sofaritzen ein Rosinchen findet... naja Sie werden da auch extra versteckt und da dieses Kind immer mit den Fingern überall herumspielt .. findet es Sie dann... und ich habe heute total gelacht, als ich das mitbekam...
- geküsst wird auch gerne... aber irgendwie noch alles sehr nass mit viel Zähnen... igitt und autsch genau, aber das wird Sie noch früh genug lernen, wie das richtig geht

tja ansonsten wird viel gelacht, getobt, gerannt, gegessen, getrunken und wenig geschlafen.. ein totales Energiebündel halt...



Die Schaukel wurde entdeckt nachdem das Schaukeln im Eimer doch ganz schön auf die Arme geht... auf meine genau und da wir diese tolle alte Flügeltür haben, kann man die Schaukel einfach da einhängen... schon genial unser Mr. Melone

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan