Freitag, 30. April 2010

ehrenWORT



ein Moment... eigentlich eine Sekunde... ich habe nach vielen Jahren meine künstlerische Tätigkeit wieder aufgenommen, also auch ein Moment des Neubeginns.. des Erwachens und der Erleuchtung wenn man sich das Bild so ansieht.

Es gehört in eine Reihe von 13 Bildern, die ich 2006 in einer Galerie ausgestellt habe... entstanden ist dieses Bilder am Ende meines Studiums auf einer Fahrt von Luxemburg zurück nach Berlin, wo wir ein kurzes Stück über Belgien gefahren sind... dort die Straßen hell erleuchtet und komplett leer... nur ich und meine Kamera als Beifahrer in einem Bus mit 80 km/h... die Karte war damals schnell voll und ich konnte es kaum erwarten die Bilder zu bekommen.. ich war wie berauscht und mache seit diesem Moment sehr oft diese Bilder, aber nie sind Sie wieder so schön geworden wie damals... aber es war halt auch 'der' MOMENT ...

1 Kommentar:

  1. Ein tolles Bild!

    Ach, Luxemburg, da werden eigene Erinnerungen wacht...

    Habt ein schönes sonniges Frühlingswochenende,
    wortmeer

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan