Montag, 5. April 2010

Gestern nur ein Song von unterwegs..

und eigentlich auch wieder von Mr. Melone.. wir haben Ostern in viel Familie und mit Freunden verbracht... haben keine Sachen gesucht, ein paar Eier gegessen, beim Trudeln zu geschaut und beim Feuer erzünden.. so eine Auszeit ist schön und gibt Kraft für große Aufgaben... wo war ich eigentlich stehengeblieben... bevor mich die Kinderwagentaschenlawine überrollt hat... ich mach dann mal da weiter und hier noch einige Eindrücke in Bildern von den letzten Tagen.

Karlfreitag


Sonne geniessen


beim Familienspaziergang


den Frühling entdecken


KarSamstag

in Ruhe einkaufen... nein wir üben für die Titanic

Ostersonntag

die neuen Gummistiefel ausprobieren


neue Freunde finden


Schokolade mampfen


während die Großen Kuchen essen


und zum Ausklang ein riesengroßes Osterfeuer

Ostermontag
heute machen wir mal nichts... denn Autofahren mit Kotzelkind ist ziemlich anstrengend und das viele Essen auch... wieso kommt eigentlich die Fastenzeit vor dem Fest... ich bräuchte Sie jetzt...

1 Kommentar:

  1. Oh der Kuchen sieht total hüsch aus - mit den Blümchen...selbst gemacht?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan