Dienstag, 1. Juni 2010

DIY: Stoffklebeband

ist ne super tolle Idee.. gesehen habe ich die Idee bei Katinka und nur habe ich doppelseitiges Klebeband verwendet... ok mein Pünktchenband hat dann wohl ausgesorgt, aber schön ist es trotzdem...
Ich habe die Klebebandstreifen erst aufgeklebt, ausgemessen, den Stoff passend zugeschnitten und dann aufgeklebt.

Baumwollstoffe kann man wirklich passgenau zuschneiden und notfalls noch etwas dehnen beim aufkleben, denn so gibt es auch keine Falten


und fertig


Passend zum Verschickten innen drinnen, wird das jetzt wohl immer gemacht, denn dann kann ich nie einen Brief durcheinander bringen. Hier geht wieder eins dieser tollen Mützchen auf Reisen.. mittlerweile habe ich schon aufgehört zu zählen, wieviele ich davon genäht habe und vorallem sieht man Sie jetzt schon auf der Strasse, was richtig toll ist.


Kommentare:

  1. die idee ist ja toll!
    da ist man wenigstens nicht mehr so festgesetzt, sondern kann alle möglichen muster die man zuhause hat, zur deko nehmen.

    AntwortenLöschen
  2. Idee ist toll...aber ist es nicht einfacher das Klebeband auf den Stoff zu kleben und dann den Stoff zuzuschneiden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja kann man auch machen.. meine Stoffreste, waren aber schon fast passend und anders/einfacher geht immer... viel Spaß dabei

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan