Sonntag, 20. Juni 2010

Textil-Art-Ausbeute und was Frau alles in der Handtasche hat

ohja... vorher schnell entleert, um den ganzen Babykram nicht mitzuschleppen... Reiswaffeln, Gummibärchen, Putzlappen für den Laden, Prospekte, Socken, Lätzchen... was man als Mama als braucht oder besser denkt zu brauchen und es dann vergisst, das man es in der Tasche hat...


ging es zur Textil-Art... nur leider ohne Karte in der Kamera, aber Fotografieren ist eh nicht erlaubt und somit bleibt die Erinnerung, einige Flyer, schöne Stoffe und jede Menge tolle Begegnungen.
Ich bin mal wieder total geflasht von den ganzen tollen Dingen, die man aus Stoff zaubern kann... ok vieles ist mir zu unbunt oder zu plastisch von den Stoffen, aber ich finde die Messe ist wirklich super schön.
Natürlich habe ich auch einige Dinge gekauft... wundervolle Seidenstoffe vom Seidenhaus, Stoff mit Spitze und auch etwas handbedruckten Stoff. Beim Flohmarkt gab es jede Menge bunter Knöpfe und eine Tüte mit Wollstoffen.


So und da mir beim Bild oben das Haarband auffällt.. poste ich nochmal schnell mein Tutorial. Bilder sind schon längst gemacht, aber irgendwie kam letzte Woche der Schal dazwischen. Seitdem gehe ich auch nicht mehr ohne aus dem Haus und ein zweiter aus Jersey ist im Geiste schon fast fertig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan