Sonntag, 22. August 2010

Alte Schränke kann man nie genug haben...

oder? Heute auf dem Flohmarkt, konnte ich nicht dran vorbei... die Frage nach wieviel ist meist schon genug und schwup gehörts einem, aber ich bin total glücklich mit dem Kauf und endlich haben wir genug Platz für alle die schönen Dinge die noch kommen werden...


alte Schätze haben es in sich






also entrümpeln, putzen, putzen und etwas reparieren...

die Schubfächer und Regalböden habe ich mit Punkte PVC ausgelegt, denn manchen Dinge bekommt man nicht richtig sauber und wenn dort Ware rein soll, geht das nicht anders.


also alles ausmessen, zuschneiden


Kleber rein und gut festdrücken die Stücke


fertig




und ich finde er passt jetzt perfekt ins Lädchen



Jetzt muss ich mir nur noch was wegen dem Lack überlegen, denn an ein zwei Stellen platzt es zimelich doll ab...

Kommentare:

  1. aaaaaaah, das Buffet ist der Hammer! Ich würd echt gern mal wissen, was ihr gezahlt habt, gern auch per mail.
    Herzlichen Glückwunsch zum Schätzchen!

    liebe Grüße Beate
    (zapperlott(at)gmx.com)

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Teil!! Ich würde den Lack versuchen etwas fest zu kleben (mit Holzleim o.ä.) und dann eventuell mit Klarlack etwas fixieren damit es nicht abblättert.
    Hach... der ist echt toll. Ich habe leider keinen Platz für solch einen Schatz :-(
    glg!
    claudia

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht ja toll aus! Meine Mutter hat einen ähnlichen aber ganz in weiß rumstehen. Darf ich mir dein Bild mal kopieren, um es ihr zu zeigen? Würde ihren gern auch so schick machen.

    AntwortenLöschen
  4. Ah, der ist ja wunderschön!
    Und er macht sich wirklich hübsch im Laden :D

    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. oh mein gott....der ist einfach NUR WUNDEVOLL ... geradvorneiderblasse...

    die crisl

    AntwortenLöschen
  6. Der ist ja TRAUMHAFT !!!!!!!!! Einen ähnlichen habe ich auch aber nicht bemalt und auch nicht mit solch tollem Innenleben ....nur das ursprüngliche Schrankpapier ist bei meinem das gleiche!
    Lieben Gruss
    Martina Paderkroete

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    nimm doch feines Schmiergelpapier und mach es an den stellen ein wenig ab und gebe matten Klarlack drauf, dann geht es nicht weiter ab. Es ist ein altes Schätzchen und das kann man ruhig sehen finde ich.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Ach, der ist ja schön und passt wunderbar in das Lädchen.

    AntwortenLöschen
  9. Da wird die Lust euch in eurem lädchen zu besuchen ja immer größer ;)
    Sieht sehr, sehr einaldend aus.
    Viele Grüße aus der Nähe.
    Maria

    AntwortenLöschen
  10. also auf die Idee mit dem Schmirgelpapier und dem Klarlack bin ich auch schon gekommen... aber ich dachte man könnte den Lack noch etwas einweichen wie z.B. mit Alkohol oder so... und dann alles fixieren mit etwas klarlack... mal sehen... ich berichte.

    AntwortenLöschen
  11. Hoher Neidfaktor - Der Schrank ist wunderschön!!
    Bei dem abplatzenden Lack hilft nur, die betroffenen Stellen mit einem Spachtel vorsichtig abzukratzen und - nach entsprechender Grundierung - neu zu lackieren. Oder einfach so lassen wie es ist. Was ist schon perfekt?

    AntwortenLöschen
  12. Du hast orginal den alten Küchenschrank von meiner Oma (nur hatte sie nicht diese tollen Bilder drauf, nur normales Weiß) ... ich würde auch versuchen, ihn irgendwie zu retten/restaurieren, er ist einfach nur einmalig.

    AntwortenLöschen
  13. Eine richtige Schatztruhe!

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Cocoschock,

    Danke für Deinen Kommentar. Ja, die Hose wohnt in Berlin - genauso wie ich... und wie ich sehe, Du auch. Wo habt ihr denn Euren Laden??? Würde gerne mal vorbeikommen!

    Und wo hast Du dieses wunderwunderschlne Büffett gefunden??? Ich hatte es auch soooooooooooofort gekauft!!!! NEID!

    Ganz liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  15. Oh, schön. Dann komm ich bald mal vorbei... Bist Du jeden Tag selbst im Laden?

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin ja schon einige Zeit auf der Suche nach einem alten Buffet und der hätte mir auch super gefallen! Wunderschönes Fundstück!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan