Donnerstag, 19. August 2010

Fisch für Freitag

der für mich beste Fisch der Welt und nicht nur weil es der erste und einzigste Fisch war der sich jemals in meinem Aquarium vermehrt hatte... Wels in Fischstäbchen-große Stücke geschnitten in Mehl gewälzt und mit Kräutersalz gewürzt.. alles mit Butter in der Pfanne goldgelb anbraten und fertig ist der Fisch für morgen... und ein bisschen für heute *pssst*

Kommentare:

  1. Hups, das musste ich zweimal lesen - ich dachte zuerst, du brätst den armen Fisch aus den Aquarium...

    viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. mmh.. die wären etwas zu klein und ich habe auch schon lange kein Aquarium mehr... aber Welse liebe ich immer noch und Fische sowieso... meist auch lieber lebend.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan