Samstag, 28. August 2010

Sonntagsbraten mit Linsensalat...

gibt es heute abend... Genau am Samstag, denn Mittags schaffen wir nie etwas richtig langes zu kochen und so ein Braten braucht nun mal seine Zeit....

Wir essen auch sehr wenig Fleisch, sodass soetwas auch äußerst selten hier passiert.. naja etwas bammel hat man ja auch noch, denn wer hat so etwas schon gekocht, wenn man dies bei Muttern immer super einfach und sehr lecker bekommt....

also der Fachmann ist auch grad da und los gehts... scharf anbraten in der Pfanne und dann mit Wasser aufgiessen... in den Backofen für 2 Stunden abgedeckt und zwischendurch überfüllen oder drehen... eigentlich kinderleicht und super lecker...


dazu den herrlichen warmen Linsensalat von hier... nur mit Möhren verfeinert, welche grob geraspselt und in der Pfanne leicht angedünstet wurden, sodass sie aber noch knackig sind...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan