Dienstag, 7. September 2010

Waldtag: Springkraut

kennt ihr das auch... kurz berühren und plubbbb springen die dicken Früchte umher... wir hatten unseren Spaß und die Kinder wußten nicht wie ihnen geschau... zurück versetzt in die Kindheit...


und einen Reiher haben wir gesichtet..

Kommentare:

  1. Ich liieeebe Springkraut! Mein Vater ist Imker und hatte das früher am Bienenhaus.
    Leider hab ich ein absolutes Verbot bekommen, es in unseren Garten "einzuschleppen" :-(

    AntwortenLöschen
  2. Springkraut ist auch mein Liebstes! Als Kind hat es mir die elend langweiligen Spaziergänge im Wald mit meinen Eltern "versüßt". Am Wochenende hab ich wieder kräftig geknipst, grins, meinem Sohn (5) hat`s auch gefallen und die Rosa Blüten sind doch auch sehr hübsch!

    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann bis heute im Wald nicht an Hüpfkraut (so heißt es bei uns) vorbeigehen! Macht mir immer noch irre Spaß!
    LG Yles

    AntwortenLöschen
  4. Wo ist eigentlich dieser schöne Wald mit See?
    Meine Schwester würde da auch gern mal einen Ausflug dorthin machen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan