Mittwoch, 18. Mai 2011

Also so würde ich mich auch nicht raustrauen...

Schnupfnase nein eher ein Dauerfluss aus Nase und ein fürchterliches Kratzen im Hals was sich nicht entscheiden kann zwischen Halsschmerz und Husten... genau und das gerade jetzt. Die anderen Symptome des grippalen Infekts sind am Abklingen, aber so mag ich noch nicht ein Kind kriegen... denn mit Nase zu stelle ich mir das nicht so toll vor. Naja gut das ich hier nicht alleine die Couch hüte, denn auch die Ise und Mr. Melone husten fleissig mit... dies nur kurz für alle Wartenden.. das Baby wird sich noch hoffentlich gedulden können, bis wir wieder alle fit sind..

Edit: Achso Rotlicht und Dampfbad im Wechsel für die Nase... jede Menge Tee (Husten & Bronchialtee.. abends dann Tee gegen Reizhusten) und Zwiebeln in Honig eingelegt... dazu noch mein homeopathisches Konstitutionsmittel und viel Bettruhe sollten irgendwann helfen.. Danke für eure Genesungswünsche und ich hoffe auch das geht jetzt ganz schnell bergauf...

Kommentare:

  1. Ohje, das hoffe ich auch - muss einfach, denn Baby weiss ja, dass Du Dich so noch nicht gut kümmern könntest ;-)

    LG und Alles Gute für das Event ;-)
    Daria

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das stell ich mir auch nicht gut vor... Und irgendwelche Hammer-Medikamente gegen den Schnupfen gehen ja auch nicht. Aber wenn ich Niagara-Nase habe, dann hilft mir Rotlicht sehr gut. Schon nach ein bis zwei Behandlungen (10 min.) läuft es kaum noch. Lampen gibt es übrigens glaub ich grad bei R*ssmann für ca. 8€. Gute Besserung und Alles Liebe für Euch!
    cubanita

    AntwortenLöschen
  3. Oh je, da wünsch ich dir doch ganz schnell gute Besserung.
    Lg Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hab heute morgen noch an Dich gedacht und überlegt, ob ihr schon zu Viert seid. Nun gut, erstmal gute Besserung Euch allen! Und dann sehen wir weiter ;-)

    AntwortenLöschen
  5. oh, gute Besserung!!! Mir ging es seit MOntag auch so... dazu noch Kopf und Gliederschmerzen... heute geht es besser, nachdem ich 2 Tage die Couch gehütet habe!

    Ganz liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich nicht schön! Ich hatte kurz vor der Geburt (na gut, 2/3 Wochen vorher) eine Mittelohrentzündung und Schnupfen war auch noch angesagt - aber im Winter ist das ja nichts ungewöhnliches! Ich drück dir die Daumen dass dir dein Zwerg noch ein paar Tage lässt, damit du alle Kraft hast, die du brauchst :D

    LG.
    Alex

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan