Samstag, 4. Juni 2011

Die erste Woche....

wenig Schlaf, Gewichtsverlust, Stillprobleme, Abpumpen, Ise total überdreht, Nachwehen und zwischendurch ein bisschen Familienbesuch, bekocht werden und ganz viel Lesen.... ein ganz normales Wochenbett...


Die ersten Blumen sind verblüht

und das Buch lese ich gleich noch aus.. ade Wochenbett...


Kommentare:

  1. Wahnsinn die kleine!!! Absolut zum verlieben.

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Gott wie süüüüüß! Wie hast du das Übertragen nur so lang ausgehalten? Bin heut grad 41+0 und mir reichts dermaßen...aber nützt ja nix.

    Lg
    Salo

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe ja noch die weltbeste Hebamme im Ohr, die meinte, dass das Wochenbett acht Wochen dauert ... also noch nix mit ab und zurück in den Alltag. Vielleicht auch nicht mehr unter der Bettdecke verkriechen, aber doch noch alles mit sehr viel Ruhe, oder? Wünsche ein gutes Geschwistergefühl für das nun große kleine Mädchen, Milch in der richtigen Menge und natürlich genügend Nachtschlaf.

    AntwortenLöschen
  4. Eine verzauberter Ausnahmezustand! So ein Südes Engerling! Alles Liebe nach Berlin! Silke

    AntwortenLöschen
  5. Bekocht werden ist schön - und wenn man vielleicht zuindest ab und zu einen helfenden Engel um sich hat, könnte das Wochenbett so schön sein... Aber eine ZEit, in der alle Uhren langsamer ticken (und leise), wars schon.

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine süße Maus und so tolle Haare! ;-)

    LG Shiva

    AntwortenLöschen
  7. soooooo süß die kleine. einfach nur schön anzuschauen. und ich hoffe, die gewichtsverluste beziehen sich nicht aufs kleine menschlein... ich wünsche euch viel ruhe. tags und nachts und mit allem. unsere kleine ist nun 7 monate alt und anfangs war es auch eine wahnsinnsumstellung mit dem großen bruder zusammen eine familie zu bleiben. das wird!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan