Donnerstag, 23. Juni 2011

Tage wie diese..

möchte man am Liebsten aus dem Kalender streichen.. naja wenn man es vorher ahnen könnte, wäre es noch besser.. Vermutlich liegt die Gereiztheit am Wetter, am bevorstehenden Geburtstag, am immer wieder abstürzenden Computer, am quirligen großen Kind oder am wachsenden kleinen Kind ... da zu noch ein Milchstau und ich mag nicht mehr... achso der Kuchen ist auch wieder misslungen und ich gebe es bald auf.. irgendwie wird das hier nie was oder ich brauch nen besseres/anderes Backbuch.. habe nunmal kein weißes Mehl und keinen normalen Zucker im Haus und es muss ja auch anders gehen.. Naja im kalten Hund, sind die Eier geronnen, denn nachdem das Kind beruhigt/eingeschlafen war, war die Schokomansche fest und so einfach erhitzen geht irgendwie auch nicht... zum Glück habe ich die Kuchenherstellung in der Familie verteilt und hoffe das meiner eh nicht gebraucht wird.. aber schade ist es trotzdem.


EDIT: Wie macht man es eigentlich nach Pikler-Art, wenn man vorher immer alles weggeräumt hat, wo es keine Diskussionen drüber gab, weil es zu gefährlich ist? Was mache ich mit dem Herd oder den Lichtschaltern, den frisch gewaschenen Handtücher, den Toillettenpapierrollen, den Klebstoffen und vielen anderem mehr?? Nein, Stopp... ich mag dieses Spiel nicht, besonders nicht wenn es gefährlich ist, wie der Herd und es mit Freude immer wieder heimlich gemacht wird.. ich bin doch kein Kontrollfreak oder sollte ich doch besser einer werden... wo bleiben die 2 bestellten Arme und das 3. Auge für den Hinterkopf!!

Kommentare:

  1. Ja, Tage wie dieser... Aber sie gehen vorüber ;o)! Hast du Interesse an ein paar leckeren, vollwertigen - garantiert gelingenden - Backrezepten?? Ich könnte dir ein paar zuschicken. Wir backen auch alles mit Vollkorn und Honig und ich habe inzwischen so ein paar "Immergelinger" im Repertoire :o).
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Das muss am Wetter liegen, bei uns ist das heute auch so. Inklusive misslungenem Kuchen ;-)
    Möge der morgige Tag besser werden!

    Lese übrigens seit der Kam Snaps Anleitung immer mal mit, einen schönen Blog hast Du.
    Und herzlichen Glückwunsch noch zum Zwergenkind!

    LG kakui

    AntwortenLöschen
  3. Es wird schon wieder werden.... Atme tief durch, schnapp dir ne leckere Brause und verzieh dich für fünf Minuten aufs Sofa. Dann sollte es wieder gehen.

    Wenn dich deine Außenwelt nich weglässt. 5 Sekunden Augen zu und tief ein- und ausatmen.... Ich hoffe, es hilft.

    AntwortenLöschen
  4. Oje, du arme! Da hilft nur eine große Tafel Schocki und ab auf die Couch! Viel Kraft und Energie! Morgen läuft es sicher besser! Al Silke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan