Donnerstag, 30. Juni 2011

Voll öko...

fand ich eigentlich immer Waschnüsse. Aber bei einer missglückten Bestellung bekam ich diese als Geschenk und naja was soll ich sagen... sind schon genial. Ich mag bei Waschmitteln meist den Geruch nicht und die Nüsse sind da sehr neutral. Wenn man aber etwas herum forscht und recherchiert, kommt man sehr schnell zu Artikeln über die Problematik der Beliebtheit und die dadurch verbundene enorme Preissteigerung der Nüsse in Indien. Dort sind diese ein traditionelles Waschmittel und aber kaum noch bezahlbar, weil wir Europäer den Preis nach oben treiben... ja auch öko ist irgendwie nicht einfach. Es ist auf alle Fälle eine Alternative zu sonstigen Öko-Waschmitteln und dadurch das die Nüsse mehrmals verwendet werden können, finde ich Sie auch sehr sparsam.



Die Nussschalen kommen in ein kleines Säckchen direkt in die Wäsche.. der Nachteil ist natürlich, das das Waschmittel beim Spülen nicht vollständig ausgewaschen werden kann. Wir brauchen das Säckchen mal auf und dann schau ich, ob ich mir welche nach kaufe...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan