Sonntag, 28. August 2011

Mit 3 Monaten..

liebt die kleine Grete immer noch Ruhe und hört sich seit ein paar Tagen gerne selber zu.. beim Brabbeln, Erzählen und Reden schwingen.. mit wilden Armwedeln begleitet gluckst Sie fröhlich vor sich hin... strahlt um die Wette und freut sich ganz besonders, wenn der Papa mit ihre Späße macht... nackig liegen ist toll und vor allem frei auf Decken, dem Fußboden oder wo auch immer wird sich gedreht.. Po hoch, Kopf hoch und schon ist man wieder wo anders.. dann mal zwischendurch zur Seite gedreht.. wow... das geht so schnell. Nach einer halben Stunde rumkreiseln ist Sie so k.o. das nichts mehr geht... nur noch rumtragen und schlafen.



Kommentare:

  1. omg !! wie wunderhübsch ist sie blos???was für wundervolle bilder...diese HAARE!!!ich bin total verzückt....

    gglg
    crisl

    AntwortenLöschen
  2. Zuckerschnecke!! Unglaublich entzückend - und sie wirkt so "reif" und groß für drei Monate - Wahnsinn!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan