Donnerstag, 24. November 2011

Wichtelgeschenke...

irgendwie ist dies auch ein neues Thema hier... im Kindergarten und für ein Forum. Sich Gedanken zu machen, was braucht der andere und was könnte ihm gefallen ist schwierig. Im Kindergarten kam noch die magische Grenze von 3 € pro Geschenk dazu.. naja vom materiellen Wert finde ich es ja ok und es ist eine riesige Tüte geworden.. das aktuelle Mumpelmonsterheft, Glückswichtel aus der Wichtelfabrik und Schlüsselband mit Namen, Walnüsse aus dem OmaGarten haben mich alles irgendwie nichts gekostet außer Arbeit oder ein paar Pfennige.. dann noch ein Auto für 2 € dazu und zwei Päckchen AhoiBrause... ich hoffe das gefällt einem 5,5jährigen, denn als Mädchenmama ist das noch echt eine Herausforderung mehr.. oder ist das womöglich zu viel?? Naja gerade beim Abgeben, habe ich auch ein riesiges Päckchen gesehen im Kindergarten.. ich glaub ich sollte mir keine Sorgen machen, denn das wird schon ankommen und ok sein.

So nun packe ich noch das andere Wichtelpäckchen, aber da darf ich es nicht verraten.. weil derjenige schon lesen kann und vielleicht hier mitlesen könnte.
Noch spannender finde ich ja so ein White Elephant, denn es gibt immer etwas, was ein anderer besser gebrauchen kann, als man selber oder auch nicht ... vielleicht sollte ich so was mal organisieren.. in der Familie mag ich es auch, nur einen zu Beschenken und dann richtig anstatt immer diese vielen Geschenke.. oder ich mag die Nikolaustradition bei unseren Nachbarn den Niederländern.. ein Gedicht.. kleine liebevoll verpackte Geschenke, die auch mal versteckt werden können und viel Lachen dazu.. beim Suchen, Auspacken und Bestaunen.. jaja ich durfte schon mal ein Sinterklaas mit Niederländern feiern und es bleibt mir immer in Erinnerung.

'This is from the Cookiemonster. But it's not for you to eat: He heard that your feet were freezing - So he gives you his own feet' Na wisst ihr was es sein könnte?

'Photo, photo, shoot a pic
Roll is full , a new film quick -
No paparazzi can compete
when Chris with camera hits the street!...'
Ja schon damals habe ich viel fotofiert... schon mehr als zehn Jahre her .. und was war das?

Wer beides errät, der bekommt auch ein Wichtelpäckchen? Und natürlich erster ist!

Ein Tipp noch: zum Sinterklaas verschenkt man kleine Dinge und nichts großes!

Kommentare:

  1. Hmm, da tippe ich mal auf dicke, kuschelige-flauschige leuchtendblaue Socken oder Puschen und auf ein Photoalbum, vielleicht selbstgebastelt? Schöne Tradition, gefällt mir!
    Ich wünsche eine schöne, bunte und lustige Vorweihnachtszeit,
    Brausefrau

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau Brause... das war wohl zu einfach.. schicken Sie mir ihre Adresse und was der Wichtel so wissen müsste per Mail ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan