Mittwoch, 21. Dezember 2011

4 Tage..

und heute startet mein Pikler-Spielraum mit der Grete. Mit der Ise war ich fast 2 Jahre im Spielraum und fand es herrlich. Es bestehen noch einige Freundschaften aus dem Kurs und vor allem habe ich viel gelernt. Die Kursleiterin ist die gleiche und auch einige Eltern kenne ich von den größeren Kindern... ich freue mich und bin gespannt. Für mich ist es gewohnt, aber für die Grete ganz neu. Das ist schon komisch...
Ich bin ja ein Rosinenpicker und so habe ich mir auch bei Emmi Pikler die Rosinen heraus gepickt.. Ich mag die Ansicht das Kinder genau das machen, was Sie können... also wenn das Kind alleine laufen kann, dann soll es das tun, aber nicht an meinen Händen. Bei der Ise hat es gut geklappt und vielleicht haben wir dadurch auch den ein oder anderen Unfall nicht gehabt.. oft verlassen sich nämlich Kinder auf Mama/Papa weil die einen ja immer halten. Ich habe immer gesagt, wenn Du da hoch kommst, dann spring darunter, aber ich hebe dich nicht hoch und fange dich auf. Mittlerweile fange ich Sie aber doch, aber Sie klettert alleine, ruft nach Mama Arme und dann springt Sie.. das finde ich super so.

Kommentare:

  1. ... bei uns gibt es leider nur Pekip ... ich fand das zwar ganz nett und Laura damals auch, aber ich fand leider zu den Muttis keinen Anschluss (die Ansichten gingen sehr auseinander), aber im Geburtshaus (wo ich die Vorsorge mache) bieten die Hebammen auch Pekip Kurse an und ich denke, da werde ich es einfach nochmal versuchen ;)

    So, ich verabschiede mich gerade in eine kleine Auszeit ;) das Haus muss auf Vordermann gebracht werden, die letzten Geschenke noch schnell genäht bzw. gebastelt ...

    Ich hoffe, meine Weihnachtspost erreicht Dich noch rechtzeitig (ich habe es in den Laden geschickt)

    Viele liebe Grüße nach Berlin, Anna

    PS. die bald wieder Deine wunderbaren Tücher und die Trage wieder nutzen kann ;))

    AntwortenLöschen
  2. Gesunde Einstellung *lach* Bei meinen 3 Kindern habe ich es beim Schaukeln immer ähnlich gehandhabt. Wer im sitzen schaukeln wollte mußte alleine auf die Schaukel kommen oder auf dem Bauch schaukeln. Ich habe zwar viele böse Blicke geerntet, aber meine 3 sind super sicher und selbständig.

    Frohes Fest und viel Spaß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. So machen wir das auch - nur bislang wusste ich noch nicht, dass es dafür ein benennbares pädagogisches Konzept gibt. Wieder was gelernt ...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan