Samstag, 28. Januar 2012

8 Monate..

windelfrei.. mit Stoffis als Backup und im Moment bleiben die sehr oft trocken. Es funktioniert mal besser, mal schlechter, aber es macht auf alle Fälle zufrieden und viel Spaß.. pipi..
Morgen gibt es auf ARTE eine Doku dazu, wo auch die Julia drin vorkommt... und wie das mit dem Alltag so läuft, kann man bei Nicola lesen. Achso und windelfrei geht auch mit Windeln.. ist dann halt weniger Stress, wenn man mal nicht reagiert oder unpässlich irgendwo in der Schlange steht. Ansonsten hat Grete auch schon draussen gepullert oder sonst wo wir sind. Manchmal rede ich auch mit ihr, gehe auf ihr meckern ein und erkläre das es irgendwie zu kalt draussen ist, um Sie nackig zu machen oder ich nicht weg kann.. Kinder kooperieren auch hier.. nicht immer, aber doch sehr gerne. Morgens werde ich von einem kneckern geweckt.. ja wie wir alle, so er geht es auch den Babies.. eine halbe Stunde nach dem Stillen oder dem Mittagsschlaf oder oder oder.. es gibt so viele Situationen. Ich verstehe immer mehr und wie es in 'TopfFit' so schön heißt, auch einmal abhalten reicht pro Tag. Irgendwie ist es schon absurd, das wir den Kindern das abtrainieren und dann zwei Jahre später daran arbeiten es ihnen wieder anzutrainieren. Einfach ausprobieren.. am Besten morgens übers Waschbecken, eine Schüssel oder den Pipitopf.
Eigentlich wollte ich etwas anderes über Grete schreiben, aber so ist es der lange überfällige Post über windelfrei geworden... Windeln sind ja hier eh ein Thema und nun habe ich aber so wenige dreckige, das ich die Maschine kaum voll bekomme.. na gut dann ist das auch so..

Ansonsten übt Sie gerade das Po heben, vorwärts schieben oder robben, Dinge erreichen und Töne machen.. an den Löffel schlagen, bevor er in den Mund geht, alleine den Samstag bei Papa zu verbringen oder oder oder.. genau es geht gut mit zweier, wird immer besser und lustiger . manchmal auch anstrengender, aber das gehört auch dazu. Ein Bild von Grete gibt es gerade nicht aus den letzten Tagen, aber dieses ist so schön kuschelig... die Stimmung am Abend.. vorm zu-Bett-gehen.. nein-ich-bin-noch-nicht-müde und will-noch-das und dies.. und dann nach zwei Minuten im Bett schlafen.. puhh.. 'Spielverderber'




Und für alle die es verpasst haben oder keine ARTE haben, wie wir... hier entlang

Kommentare:

  1. Hallo :)
    Ja so wie du es beschreibst lief es hier "windelfrei". Mal mit back UPS mal ohne. So versauerten die schönen stoffis frühzeitig und die Waschmaschine blieb leer.
    Spaß macht es, jaaaaa!

    Liebe Grüße
    Speedy

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Foto.. Tja Schlafen ist auch langweilig und wird völlig überbewertet.

    LG nicole

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den TV-Tipp - eine spannende Doku. :-) Viele Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan