Freitag, 16. März 2012

Tischgeschichten...

auch bei uns.. einen gemeinsamen Essplatz finde ich essentiell. Schon aus meiner Kindheit, wo wir eine riesige wirklich riesige Eckecke hatten. Selbstgebaut und einfach toll. Dort spielt sich einfach alles ab... das fröhliche Quatschen und Singen beim Frühstück, daneben das tanzende Kind, das Manschen der Banane, das Besprechen des Tages, das Erzählen von Ereignissen und Erlebnissen und vieles vieles mehr.. heute das große Kind krank und der Rest einfach nur müde.. oh mann das war ne Nacht, aber wir sind mit ruhigen Nächten auch sehr verwöhnt und da ist so eine stündliche dauerhafte Unterbrechung des Nachts echt fies. Aber hier unser Tisch.. auch von oben...



Wir haben gerne viele Menschen am Tisch ... Sonntagsessen, Brunch mit Freunden oder große Familienessen finden hier sehr oft statt. Die Idee hatte 23qm Stil...

1 Kommentar:

  1. Oh ja, die ganze Familie und mehr an einem Tisch ist was Wunderbares und ein großer Tisch unbedingt nötig. :-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan