Donnerstag, 19. April 2012

Picnik adieu...

aber es gibt ja Picmonkey... tja der Name sehr ähnlich und die Art auch.. wenn da mal nicht die gleichen Programmierer hinter stecken.. Ach und für alle die Google + nutzen.. da ist das Creative Kit dem alten Picnik sehr ähnlich.. einfach auf den Google+ account-> Fotos->Alben und dann beim entsprechenden Bild kann man einfach bearbeiten.. wie gewohnt nur in anderer Umgebung.

1 Kommentar:

  1. Danke für den Hinweis! PicMonkey ist tatsächlich vom Picnik-Entwicklerteam... Sieht fast genauso aus, und fühlt sich auch genauso an, juchhuuu!!! ♥

    Nun hab ich all die Abschiedstränchen ganz umsonst geweint... ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan