Donnerstag, 3. Mai 2012

Gestern kein MMM oder WWW..

kränkelndes Kind.. kurzes Einkaufen im Sling, ansonsten nur Aufräumen und Ausmisten.. und am Nachmittag dem Kind hinterher.. ein gutes Zeichen, kein Fieber und unausstehlich, weil es drin bleiben soll, nicht baden darf und auch nicht mit Wasser panschen.. die Sonne mutet dazu an, aber mit Erkältung finde ich das nicht so toll. Bewaffnet mit ihrem Bügeleisen zieht Sie dann durch die Wohnung und spritzt mal hier und mal da.. nur Flausen im Kopf.. das Kind natürlich. Ich ja manchmal auch und so habe ich gestern die Filme sortiert und da reichlich ausgemistet... schnell weggeschmissen. Mein Tanzstundenabschlussfilm tauchte auch wieder auf und konnte aber niemanden zum mitschauen begeistern.. naja mit Prinzessin Lillifee kann ich auch nicht mithalten und irgendwie hat die VHS ganz schön gelitten.. oder war die Technik damals so mies?! Irgendwie finde ich es ja spannend diese unterschiedlichen Epochen erlebt zu haben.. ohne Computer, Fernseher in s/w, Fotos analog mit viel Wartezeit beim Entwickeln und Filme eine Rarität in Kindertagen... als Teenie war es dann schon anders, aber eine eigene Kamera habe ich mir erst mit Anfang 20 kaufen können.. der Computer kurz danach und dann schwupp rein ins Netz.. boah das sind schon fast 15 Jahre mit meiner ersten EMail-Adresse bei Yahoo.. damals war die Auswahl nicht so groß. Es gab keine Google sondern Altavista und Modems statt DSL.. man konnte dann nicht telefonieren, wenn man im Netz war... lustig und irgendwie toll sich daran zu erinnern. Mein Telefon von damals habe ich noch, aber das ist schon die letzte Technik, die hier so lange überlebt.. naja vermutlich wäre noch mehr von damals da, aber irgendwie habe ich das Gefühl alles geht schneller kaputt oder ist das nur ein Gefühl? Naja meine Musikanlage auch noch.. die habe ich aber noch länger und hat mich schon in Schulzeiten geweckt.. so jetzt raschelt es im Hinterzimmer und die Mäuse werden wach.. schnell Frühstück machen, Duschen und dann ab mal wieder arbeiten. So den ganzen Tag zu Hause ist ja echt nicht mein Ding, obwohl ich da noch einiges zum Ausmisten habe..
mein alter Schreibtisch, mein alter Kater schon lange nicht mehr da und meine erste eigene Nähmaschine.. damals aber auch schon sehr lange bei mir.. meine Studentenbude halt.. das Foto unbearbeitet mit einem Handy damals aufgenommen.. heute versuchen wir das mit aufwändigen Programmen zu simulieren... schon lustig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan