Mittwoch, 15. August 2012

Body Upcycling..

irgendwie sind Bodies bei uns nicht so wirklich oft im Einsatz.. mag es am Sommer, am Windelfrei und dem Pipi machen liegen.. ich bin echt zu faul zum knöpfen, denn eh ich die Knöpfe zu habe, ist mein Hals verrenkt oder Sie schon wieder ganz woanders.. also sind die eh meist offen. Und nun..

einfach abschneiden..


ein Bündchen oder eine Stoffbahn unten ransetzen und ein bisschen pimpen..


naja ganz neu waren die eh nicht mehr und einige schon mit hartnäckigen Flecken versehen.. die sind nun erstmal versteckt hinter ganz viel Stern..


gleich noch die Armbündchen verlängert/ersetzt ... und fertig..


das gefällt besonders gut..


und weil man abends nun immer mehr läuft, können nun auch richtige Kleider einziehen..

Kommentare:

  1. Suuupergenial!!!! Hielt ich doch gestern noch die geliebten Bodies meiner Tochter in der Hand, die wir auch nicht mehr brauchen, da windelfrei, und fragte mich, was ich nun daraus machen könne, AUßER Unterhemdchen... TAUSEND DANK!!! für diese zuckersüße Anregung!!!
    Viele liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich damals auch gemacht ;-)
    Deine sehen toll aus *_*

    AntwortenLöschen
  3. Ehrlich, so muss das sein :-))) Wirklich tolle Teile hast du da wieder raus gemacht,

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  4. Super Idee, total genial...warum bin icvh nicht schon selbst drauf gekommen? Danke für die Inspiration, du Kreativmaschine! ♥

    AntwortenLöschen
  5. Versehen mit hartnäckigen WAS?! :D Schön umgepimpt!

    AntwortenLöschen
  6. Cool!
    ICh hab auch schon einen Body liegen zum abschneiden und aufpimpen, da die Drucker kaputt sind! aber die Idee zum Umwandeln in ein Kleidchen find ich ja echt genial und sieht superschön aus!
    Lg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Die Sachen sehen bei ihr immer so toll aus! Danke für die super Anregungen!

    AntwortenLöschen
  8. huhu...ich habs gleich mal nachgemacht :D bin total begeistert ;) da müssen mehr bodys dran glauben schau mal hier http://neeltjesmum.blogspot.de/2012/08/upcycling.html
    grüßle

    AntwortenLöschen
  9. Süsse Idee und süsses Kind! Jetzt weiss ich endlich, was ich mit der Tüte Bodies meiner Zwillies mache, die ich noch im Schrank habe. Zum Wegschmeissen waren sie zu schade - jetzt werde ich sie für die Tochter meiner Freundin aufpeppen!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christiane, gerade habe ich Deinen wunderbaren Blog entdeckt. Hier les ich jetzt auf jeden Fall weiter mit.
    Ganz liebe Grüsse
    Josali

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan