Dienstag, 21. August 2012

Liepnitzsee...

nicht weit, aber leider hatten nicht nur wir die Idee, an einem Sonntag raus zu fahren an einen See.. tja hätte man auch früher drauf kommen können.. schön & nass war es trotzdem.

Der Liepnitzsee ist rundherum komplett zugänglich und mit einem herrlichen Buchenwald bewachsen.. einfach nur traumhaft schön.. dazu noch helles klares Wasser und eigentlich Ruhe.. eigentlich.













Kommentare:

  1. Hey :) das Kinderwagenfoto ist echt so süß :) und Grete sieht mit ihrer Haarspange so zucker aus <3 wie ein Kapitän auf einem Boot!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das war Sie auch.. irgendwie findet Sie im Kinderwagen fahren im Moment echt spannender neben laufen und Treppen steigen natürlich..

      Löschen
  2. Hallo Christiane,
    ich kenne den Liepnitzsee aus dem frühen letzten Jahr, ich war in Reha in der Klinik auf dem ehemaligen SED-Oberen-Gelände. Das liegt ja direkt gegenüber und wir waren häufig am See spazieren, walken und auch häufig mit dem Rad unterwegs. Aber es war noch sehr winterlich, kalt, feucht und somit auch eher einsam. Ich kann mir das aber gut im Sommer, bei Wärme unter den Buchen vorstellen. War trotz vieler Besucher sicherlich schön.
    Lieben Gruß aus Hannover
    Maggie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maggie,
      ja es war toll.. voll, aber toll. Im Winter kann man da auch gut Ski laufen oder einfach spazieren gehen..
      Und im Grunde haben wir es ja schon geahnt.. Sonntags nen einsamen See bei 38°C zu finden, würde ja an ein Wunder grenzen oder ich wäre misstrauisch..
      Lieben Gruß
      --Christiane

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan