Dienstag, 27. November 2012

18 Monate..

gefühlt ist es manchmal länger und kürzer.. so klein und so groß.. in vielen Dingen sehr schnell und manchmal sehr langsam.. Ruhe und Gelassenheit, aber auch manchmal keine Geduld ... Essen ist wichtig, Stillen auch noch.. neben Mama schlafen und ab und zu getragen werden.. Klettern, Hüpfen, Tanzen, Verkleiden und vor allem Bücher.. Bobo rauf und runter.. singen .. klatschen und lachen.. toben und herumtollen... am liebsten mit der großen Schwester.. aufs Töpfchen gehen.. morgens immer und nachmittags auch immer öfter.. Winken beim Abschied und mit offenen Armen rennen beim Abholen.. stolz wie Bolle im Einkaufswagen sitzen und alles anlutschen, anessen und haben wollen.. Reden... Mama, Papa (aber nur wenn er nicht da ist), alle, Hallo, Nein, Ja, Da, Wauwau, Miau, Gagga (Ente.. der Weihnachtsbraten auf dem Plakat untem im Laden)... Kopfschütteln und Nicken... ansonsten zeigen und holen.. herum matschen.. nicht Baden wollen.. ständig Zähne putzend ... und noch viel mehr..


Hier beim Einkauf ein Stückchen Margarine erwischt und angegessen.. für den Rest des Tages ist man dann satt.. der Nucki fiel beim Knipse suchen aus der Tasche und schwupp war er in ihrem Mund.. wie hat die Erzieherin festgestellt.. sie weiß nicht wirklich was man damit macht.. aber lustig so ein Teil im Mund zu haben..

Kommentare:

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan