Sonntag, 23. Dezember 2012

DIY: Statt Schleifen..

einfach genäht... und wiederverwendbar... eingepackt mit einfarbigen Geschenk- oder Packpapier oder in Kartons sind die dann der Hingucker...

Ihr braucht: Schrägbänder, Webbänder und Gummis .. am Besten die Farbigen von Farbenmix


Schneidet das Schrägband und das Webband auf eine bestimmte Länge (abhängig von Verpackung... am Besten am Geschenk ausmessen... minus 15 bis 20 cm .. ) und dann ca. 10 cm Gummiband.. dann schiebt den Gummi ca. 2 cm in das Schrägband und packt das Webband darauf, aber vorher die Enden kurz ins Feuer halten, das es nicht ausfranst.


Nun näht ihr einmal mit dem Geradstich am Rand des Webbandes entlang... bis 3 cm vor der kurzen Seite..


An der anderen kurzen Seite, schiebe ich das Gummiband einfach auch zwischen die Schichten.. Achtung hier keine Drehung reinbringen.. an den Enden nähe ich doppelt und mache zusätzlich ein Kreuz, da einige Webbänder sehr dünn sind... und fertig..


Einfach um das Kästchen machen und ihr braucht kein Schleifenband..


Wie unsere Verpackungen dann fertig aussehen.. zeige ich erst die Tage... wäre ja sonst auch die Überraschung futsch... aber ich habe ganz viele Lieblingswebbänder vernäht.. so begleiten Sie uns hoffentlich ein Weilchen, denn auch für Geburtstagsgeschenke sind die Bänder toll...

Hier unsere Geschenke.. toll verpackt...


und im gesamten


mit den gestickten Namen..



und für breite Webbänder, breiteres Schrägband nehmen und bei schmaleren Webbändern geht es auch noch so..


Kommentare:

  1. so viele tolle sachen wieder in der letzten zeit... ich komme zu nix!

    die puppenmöbelpimp geschichte finde ich erste sahne und sobald emmi mehr gefallen an ihrem hat, werd ich das sicher nachmachen ;-)

    und die geschenke mit schrägband zu verschönern ist eine geniale idee!!!

    glg einen schönen advent und eine schöne weihnachtszeit :-*

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee! Danke für die Inspiration!

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für diese schöne Anregung. Habe wie verrückt noch (farbkodiert für die Kinder) Verpackungsbänder genäht.

    AntwortenLöschen
  4. Wann kommt denn mal wieder ein neuer Post? Bist bestimmt auch noch im Stress, aber dein Blog ist so toll ich bin ganz süchtig und schaue jeden Tag nach Neuheiten :-)
    Nimm dir doch mal wider ne Minute, danke ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan