Dienstag, 18. Dezember 2012

Gelassenheit...

ich habe echt ne Menge davon und gebe gerne etwas ab.. hier ist es auch nicht immer einfach und ich versuche so real wie möglich zu schreiben, das ist unser Leben und keine Seifenoper.. wir stillen, wir tragen, wir lassen unsere Kinder, Kinder sein, aber wir achten auch auf uns.. versuchen ein Vorbild zu sein und arbeiten zwischendurch sehr hart. Haben wenig Privatleben und geniessen, aber jede Sekunde des Lebens sehr intensiv.

Heute hatte ich einige tolle Momente...

Meine Große saß schaukelnd im Tragetuch am Hochbett (im Earthy Rainbow genau genommen) und sagte.. bald bin ich ein großer Mensch.. da sagte ich nur, du bist schon ein großartiger Mensch, nur groß musst du noch werden.. mein Herz ging mir auf und ich hatte Tränen in den Augen. Danach kletterte auch se auf meinen Schoß und sagte 'Mama kuscheln'..

Über Facebook kam gerade dieser Ausspruch und ja .. ja .. ja.... passt auch hier perfekt...

„Du hast das Recht, so zu sein, wie du bist. Du musst dich nicht verstellen und so sein wie es die Erwachsenen wollen. Du hast das Recht auf den heutigen Tag. Jeder Tag deines Lebens gehört dir, keinem sonst. Du, Kind wirst nicht erst Mensch, du bist ein Mensch.“
Janusz Korczak


Nein auch mein Leben besteht aus Ups and Downs.. manche Probleme sind zweitrangig oder ich nehme Sie nie wirklich ernst. Wir haben ein großes offenes Herz und helfen sehr vielen, die das wollen.. privat und auch geschäftlich und ich habe so oft mit Menschen zu tun, die zugeben das Sie gerne etwas anders gemacht hätten und andere die dazu stehen.. ich finde nichts schlimmes an der Aussage.. ich habe 3 Kinder gestillt und mag nicht mehr ein 4tes stillen (tragen oder was auch immer).. alles legitim und man muss nur dazu stehen. Wer sich angegriffen fühlt, ist berührt .. meist an einem wunden Punkt, weil die Familie oder andere viel reingeredet haben. Aber auch dazu kann man stehen.. ich bin auch sehr stolz auf meine Eltern, die sagen.. es war einfach die Zeit. Ich habe gefühlt das es irgendwie auch hätte anders gehen können, aber ich war nicht stark genug. Niemand muss immer stark sein und jeder hat schwache Momente. Wir sind Menschen.. großartige Menschen und bewegen im Moment so viel.

In meinem Umfeld wird sich stark gemacht für die unterschiedlichsten Dinge.. seien es noch so kleine Dinge, aber sie verändern das Bewußtsein.. auch das unserer Mitmenschen. Man muss auch nicht strikt sein, sondern schauen, was kann ich leisten. Ich nenne jetzt lieber keine Beispiele, denn dann kommt wieder jemand der sagt, das man mit dem Waschen von Windeln auch viel Wasser & Strom verbraucht. Das weiß ich auch, aber es geht um etwas größeres.. einfach etwas anders zu machen... Dinge und Gewohnheiten zu hinterfragen. Wir leben in einer Zeit, wo wir alles haben können.. ok man braucht Geld, aber im Grunde müssen wir auf einen Fernseher kein ganzes Jahr mehr sparen. Wir gehen in den Laden, kaufen ihn uns und zahlen ihn dann ab.. wo bitte schön ist da der Respekt vor den Dingen. Die Wertschätzung, die Vorfreude auf etwas großes und schönes... ja genau und deswegen sind wir keine glücklicheren Menschen, wenn wir immer das kriegen, was wir wollen. Die Momente und das Miteinander machen uns glücklich .. ist wohl wissenschaftlich erwiesen.

So und nun schicke ich Euch viel Gelassenheit für die kommenden Tage, lasst Euch von niemanden stressen, denn nichts ist so wichtig, wie Familie und ihr selbst... bei Streit nehmt Euch in den Arm, denn das ist es was die meisten wollen.. hört zu, erzählt keine noch bessere Geschichte, sondern hört einfach nur zu und geniest die Momente oder nehmt Euch eine Schulter zum Ausheulen/Anlehnen und Krafttanken.. Weihnachten ist eine sehr intensive Zeit und für mich eine sehr Märchenhafte.. ich weiß das wir die Tage der Dunkelheit um den 21. viel besser überstehen, wenn wir zusammenrücken und ein Fest feiern.. das haben schon unsere Ahnen gespürt und sich eine schöne Geschichte ausgedacht. Ich bin Wissenschaftlerin und denke auch so.. spüre aber auch viel in uns. Das gibt Kraft und Energie.

Eure C. (sentimental & berührt)

Kommentare:

  1. ach ich liebe deinen blog :) du schreibst immer so tolle und wahre sachen :) ich bin froh dich auch in "echt" kennen zu dürfen! liebe christiane du bist ein toller mensch!!!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deine Portion Gelassenheit! Ich nehme gern ein wenig, füge sie aber nur zu der schon vorhandenen dazu. Manchmal muss man einfach einen Gang zurückschalten und es ist letztendlich nichts dabei. Erwarten wird keiner die Geschenke, die ich so gerne gezaubert hätte, es aber nicht mehr schaffe. Dann gibt es sie eben im Laufe des Jahres, zum Geburtstag oder nächstes Jahr zu Weihnachten.

    Ein Teilsatz von dir gefällt mir besonders: "erzählt keine noch bessere Geschichte". Es gibt so viele, die sich nicht an der Freude anderer freuen können, sondern sich an ihrer eigenen Überlegenheit oder "besseren" Situation laben, dass mir manchmal die Freude vergeht. Aber einfach mal Zuhören, den eigentlichen Grund hinter einem Streit suchen... das verlangt nicht viel und ist doch so wirksam. :-)

    Ich wünsche dir eine erholsame, genügend lange Nacht und viel Liebe in euren vier Wänden, die euch morgen mit einem Lächeln auf dem Gesicht aufwachen lässt!

    Liebe Grüße,
    Steffi (auch sentimental...)

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Worte. Wir hatten in den letzten zwei Jahren einen Schicksalschlag nach dem anderen. Wir haben trotzdem nicht unsere Lebensfreude verloren was wir von anderen immer höhren dass sie dafür uns bewundern. Wir sahen in vielen immer das Glück das wir hatte dass nicht noch mehr passiert ist oder das und das ein oder andere dadurch erspart wurde, ich glaube so schaffen wir diese Zeit und hoffen auf ein Glücksjahr 2013. Grüßle Sandra

    AntwortenLöschen
  4. wow, ich hab einen kloß im hals, dein post hat mich wirklich berührt und zum nachdenken angeregt, DANKE,
    ganz liebe grüße,
    andrea

    AntwortenLöschen
  5. So schöne und wahre Worte! Ich bin ganz sprachlos!
    Eine wunderschöne stille, fröhliche, aufregende und gelassene Zeit wünsch ich Dir und Deinen Lieben!
    Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Du bist ein Mensch mit Herz und Verstand. Eine kleine Freude heute in meiner schlaflosen Nacht hierher gestolpert zu sein.. Danke, Catharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.. das tut richtig gut zu hören.. und klar bleibe... Lieben Gruß
      --Christiane

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan