Montag, 28. Januar 2013

Liegt wohl in der Familie...

ihr erstes Teil zum Anziehen.. gebastelt.. mir Stoff gemopst, eine Schere hat Sie eh seit über 2 Jahren in der Hand und losgeschnippelt... hier ein Loch und da eins.. vorne den Locher für Papier gequält, weil ja da nur kleine Löcher fürs Band reinsollen und fertig...



Ich finde es echt lustig, denn sie kam nur zum anprobieren (Löcher beim ersten Mal zu klein) und dann zum Anziehen wieder an..

Kommentare:

  1. Wow! Das liegt ihr offensichtlich im Blut! Voll lieb!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Die Erfolgsstory beginnt JEEETZT!
    Wenn das kein gutes Omen ist. Finde ich wunderbar, wenn die Kreativität der Kleinen so 'vernünftige Blüten' treibt. Da steckt doch schon richtig Idee dahinter.

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Das finde ich echt klasse. Ist es nicht genial. wenn die kleinen Mäuse so kreativ sind? Und es ist gut geworden! Gratuliere Ise!
    Schöne Schneegrüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. ♥ sehr süß!!!

    meine kleine Motte (2,5 Jahre) nimmt sich immer Stoffreste aus meiner Kiste und hängt sich die überall rum und stolziert damit durch die Gegend *lachen* Oder sie "faltet" die Stoffe sehr ordentlich nachdem sie alle aus dem Regal geräumt hat ;o)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan