Montag, 18. Februar 2013

Kennt ihr das auch..

man ist da, aber nicht wirklich.. wenn ich zu Hause bin, dann räume ich auf, beantworte Mails, putze, wasche und koche.. lese zwischendurch etwas vor, stille das Kind und lauf mir eigentlich total vorbei.. irgendwie brauche ich mal kurz Ruhe, niemand der mir ein Loch in den Bauch fragt, niemand der immer an mir herum zuppelt, niemand der immer zu schreit, wenn ich das Zimmer verlasse und schimpfend hinterher kommt, niemand der heult, weil ich seine Toilette benutze, aus seinem Becher trinke oder oder oder.. nein ich liebe diese Kinder, den Mann und die Katzen... aber manchmal braucht doch jeder Mensch mal seine 5 min. Pause... abends ist gerade voll mit Rechnungen, Antworten auf Mails oder Programmieren.. Meckern auf hohem Niveau, aber es stresst mich.. total verplante Tage zu haben, einen Berg voll Arbeit und und und..
sonst geht es uns gut... alle sind gesund und munter..

Kurze Zwischenmeldung und bald gibt es hier wieder mehr.. dafür habe ich tolle Aufträge, jede Menge neuer Hosenmodelle, Kleider und Spieler.. bastele gerade an einem neuen Rock & Kleidschnitt.. habe ne ganz tolle Art eBooks auszudrucken gefunden und spiele ganz viel mit Vektorprogrammen herum... hach macht auch irgendwie Spaß, aber der Tag müsste halt einfach länger sein.

So und wo wir gerade dabei sind hier.. die letzten aus dem Maschinchenrutscher ..

Onbuhimo in Tarnoptik.. hat echt Spaß gemacht und gut das da ein buntes Kind drin sitzt..


Onbuhimo mit Sternen... aus dem Diorite von Kokadi..


Onbuhimo aus einem Didymos Lisca... gruselig zu nähen, aber so schön als Tuch..


Sling aus Blaubeere mit lila Blumen...


Wrap Conversion mt Giraffen..


Halfbuckle Wrap Conversion (mit gepolsterten Hüftgurt zum Kletten) mit Pusteblumen


Knickebocker mit Eulen und Ringelbündchen


U-Heft mit Elefanten


Knickebocker für Große mit Blumen


Ballonkleid mit Eulen (schon wieder Eulen)


und noch eine Wrap Conversion mit Echino Vögelchen..


die nächsten Sonderlocken sind in Arbeit ...

Kommentare:

  1. Ich glaub das kennt jede Mutter, oder?
    Was mich gerade so furchtbar in den Wahnsinn treibt "Mama" "Mamaaaaa", spätestens um 16 Uhr stehen mir bei dem Wort die Haare zu Berge, höre ich das Wort ja gleich 4fach. Ich liebe meine Kinder abgöttisch, aber gefühlte 1Mio. "Mama" am Tag ist definitiv zu viel ;) Ich ertrage zur Zeit abends noch nicht mal mehr Musik oder TV. Nur absolute Stille, na gut, das surren der Nähmaschine geht gerade noch so :)
    Lieben gruß
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh stimmt das habe ich vergessen.. dieses Mamaaaaa...

      Löschen
  2. Oh ja, das kenn ich auch! Schön zu lesen dass es anderen genauso geht (man ahnt zwar dass es allen Müttern so geht, aber es ist doch noch was anderes es zu lesen) und ja, ich wäre auch für den 48StundenTag. Unbedingt!
    Alles Liebe und einen ruhigen Abend, Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Genau!!! Mein Mann nennt mich zur Erholung zwischendurch schon Mechthild:-(
    Gestern ging ea mir auch so: Ich konnte das Wort "Mamaaaaaa" und das obligatorische "weiiiißt Duuuuu...".....Kunstpause (schnell was ausdenken).
    Nee. Ich habe nur EIN Kind und ich bräuchte zwischendurch dringend mal Zeit NUR FÜR MICH. Endlich mal das Buch auslesen, welches seit letztem Herbst auf meinem Nachttisch liegt. Aber dann denke ich immer, was wohl Mütter mit zwei, drei, vier Kindern sagen würden, wenn ich anfange mit der Jammerei.
    Aber recht habt Ihr.


    Gruß,
    Michelle

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenne diese alltagssituationen mit meinen drei Mädels auch, und freue mich daher unglaublich über unsere baldige Kur.
    Drei Wochen lang mal wo anders sein, den Alltag anders gestalten und eventuell, oder gewiss, den ein und anderen Tipp erhalten und mit nach Hause nehmen.
    Drei Wochen auf gewisse Weise abschalten und die Zeit mal anders mit meinen Prinzessinnen genießen...
    Oh ja, ich glaube das wird schön!
    Und danach mit neuer Kraft und Mut meinen Shop eröffnen.

    Lieber Gruß!

    AntwortenLöschen
  5. hi ja, das ist bekannt ... *seufz* und du schaffst es trotzdem so viele und vor allem schöne sachen zu nähen!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan