Freitag, 29. März 2013

Vegane Schokolade...

stand ganz oben auf meiner Liste.. aber das mit der Kakaobutter war etwas schwierig, denn die bekommt man nicht an jeder Ecke.. selbst nicht in Berlin. Dafür hatte ich den Kakao vergessen gehabt, aber Reste von gewöhnlichen Backkakao tun es auch und hat man ja irgendwie immer da.

Also schnell die Kakaobutter (100g) geschmolzen... den Kakao(50g), das Mandelmus(100g), der Agavendicksaft(40-50g), Vanille (Prise) & Salz (Prise) hinzufügen ..


verrühren, Extras hinzufügen und in Förmchen füllen oder Extra oben drauf... alles für 10 min. in den Gefrierschrank, dann aus die Förmchen nehmen und wieder in den Kühlschrank...


Prima auch als Geschenk... vielleicht noch zu Ostern...


Die Herzen sind mit groben Steinsalz drin, die in der Mitte ist weiße Schokolade (ohne Kakao) mit Zimt und rechts die mit bunten Streuseln (gibt es noch mit Sesam oder Kokosflocken) und ohne Mandelmus...


Hier ein ähnliches Rezept und vor allem fielen mir hier meine Muffinsförmchen ein.. der Rest sind Eiswürfelformen.

Achso die Kinder mögen Sie, die Schwester, die Freunde und Mr. Melone war schon das 3. Mal am Kühlschrank.. ich gehe dann mal schauen, wo ich Kakao & Kakaobutter herbekomme in BioQualität natürlich.

Kommentare:

  1. Ich muss ehrlich gestehen, ich bin sehr skeptisch, was Schoki und vegan angeht, aber ich werde es versuchen ;-)
    Kakaobutter kaufe ich bei ebay. Bisher allerdings habe ich sie aber nur für Badepralinen gebraucht. War Bio-Kakaobutter.

    LG Helena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das kann ich verstehen... habe auch erst ne kleine Portion gemacht.. die war so schnell weg, dann noch eine und noch eine... nun ist die Kakaobutter und der Kakao alle und alle glücklich, bei so viel Ostergrau draussen...

      Löschen
  2. Hmmmmm, sieht köstlich aus, danke fürs Rezept... Ich glaub, ich bau mir so mal meine Xylit-Schoki nach. :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan