Donnerstag, 16. Mai 2013

Balkonien voll in Beschlag...

genommmen.. von den Kindern. Der Großen und der Kleinen.. besonders das Blumengießen, rumpanschen oder waschen sind beliebt, aber auch das einkuscheln...


Ich stehe ja voll auf alles was man essen kann... so mache ich mir weniger Sorgen, wenn die Kinder doch mal etwas naschen sollten.. in unseren Töpfen gibt es viel zu entdecken... ansonsten horten wir hier Fundstücke... Muscheln vom Strand, die schönsten Steine dieser Erde, tollste Stöcke und mit dem Unkraut das Mama gerade entfernt hat, kann man den tollsten Salat zaubern..


Ansonsten vom großen Kind ausgesuchte Blumen.. Sauerampfer, Tomaten, Lavendel und Erdbeeren.. gesät wurde auch noch viel.. Kapuzinerkresse, Schleierkraut und LillifeeBlumen... was immer das wird... ich freue mich schon auf die kommenden Tage.. es bleibt spannend und alle machen mit.


Für den großen Garten habe ich einfach keine Lust.. das gebe ich zu und gerade das kleine reicht mir... ein bisschen buddeln, ein bisschen Unkraut und ein bisschen Ernte.. und jeder hat seinen eigenen Topf.. Mr. Melone die Tomaten, ich meine Kapuzinerkresse und die Prinzessinnen jede ihr Sauerampfer zum Naschen, die Erdbeeren und ihre Blümchen... lila und pink.. Hauptsache selbstausgesucht und gegossen..

1 Kommentar:

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan