Samstag, 25. Mai 2013

RaglanShirtKleid für Große oder mein MaiKleid ...

Nachdem ich jetzt schon 3 Mails dazu bekommen habe.. hier einfach mal meine Version. Sucht Euch einen Shirtschnitt.. dieser sollte gut sitzen, nicht zu eng sein und gut zu verlängern. Ich habe es mal mit dem RaglanshirtSchnitt aus der Ottobre H/W 2008 probiert.

Den Schnitt siehe Bild um gut 10 cm verlängern. Der Schnitt geht mir bis zu den Hüften und die Länge des Kleides sollte beim Shirtteil bis zu der dicksten Stelle am Po gehen. Den Schnitt noch leicht ausstellen und zuschneiden.



Beim Rockteil habe ich die zweimal gesamte Stoffbreite genommen. Insgesamt min. 180 cm solltet ihr aber nehmen. Der Anna Maria Horner Stoff liegt 110 cm breit und das sind dann insgesamt 220 cm. Die Länge habe ich bis zum Knie gewählt und das sind bei mir 23 cm .. plus eine schmale Nahtzugabe für die obere Naht. Unten brauche ich keine Nahtzugabe, denn da werde ich ein Schrägband rundherum nähen. Ihr könnt den Stoff kräuseln und in einem Rutsch ans Kleid setzen, aber ich habe mich mal für Falten entschieden.. daher vorher die obere Kante knapp versäubern. Geht auch super mit dem Rollsaumfuß. Dann den Stoff gut feststecken und mit einem elastischen Stich festnähen. Ich nehme ja gerne den kleinen schrägen ZickZackStich.. der ist elastisch und aber nicht so breit.



So jetzt nur noch mit Schrägband unten umnähen und die Bündchen ran.. fertig ist mein MaiKleid.

Kommentare:

  1. Schön geworden! So mache ich das auch immer, egal ab wo der Rock dann angenäht wird.

    Dein Kleid steht dir sehr gut und die Stoffe sind klasse!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. das Kleid ist toll-ich wußte gar nicht,dass es so einfach ist...es ist toll-die Farbkombi gefällt mir gut! lg Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das schwierigste ist meist den richtigen Shirtschnitt für sich zu finden und dann muss man halt etwas ausprobieren und messen. Am Anfang nicht den besten Stoff nehmen .. und vor allem einfach mal machen.

      Löschen
  3. Sehr schön. Für die Kinder ja schon einige Mal gemacht, aber bisher nie auf die idee gekommen, das auch für mich zu tun... das muss ich nachholen.
    ein sehr schönes Kleid - steht dir sehr gut und passt ausgezeichnet zu dir!
    Alles Liebe
    Die Pitti

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan