Montag, 26. August 2013

Mein Augustkleid...

So in Einzelteilen hat man es ja schon auf den Bildern gesehen.. und wieder ein Teil was ich gerne trage... nicht ganz perfekt, aber mir gefällt es.


Beim nächsten Mal müssen die Schultern etwas schmaler, das Oberteil von vornherein kürzer, die Gummis an den Ärmelchen etwas enger und die Gürtelschlafen integriert.. der Kragen eventuell etwas kleiner und alles andere darf so bleiben.. besonders die Länge mag ich und die Weite beim Oberteil.

An den Abnäher an der Brust habe ich ziemlich herumgefummelt und diese bestimmt 3 mal genäht und wieder aufgetrennt, denn die ursprüngliche Stelle, saß bei mir 5cm unter der Brust und sah echt komisch aus.. der Rock war schon so und der ist echt perfekt.. ich glaube den nähe ich noch mal aus einem anderen Stoff ohne Oberteil.





An Ärmelchen ein Gummi mit Spitze. Der Gürtel aus den allerletzten Reste vom Baumwoll Leinen mit Schrägband benäht.
Unterm Kragen noch ein bisschen vom Lieblingsstoff und am Saum auch.. 
Die Große 'Mama du hast ein schickes Kleid' oder die Kleinste 'auch'.. waren die ersten Worte die ich dazu hörte...

Stoff: Echino in gelb, BaumwollLeinen aus Fundus
Schnitt: Simplicity 4116

Kommentare:

  1. Sieht toll aus dein Kleid! Das würd ich auch sofort anziehen.

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  2. Ein richtig schönes Kleid! Hoffentlich bekommst du in diesem Sommer noch oft die Gelegenheit es zu tragen!

    AntwortenLöschen
  3. Seeeehr fesch! Gefällt mir! Auch die Farbkombi find ich toll! Viel Freude mit Deinem August-Kleid!
    ♥lich, Carmen

    AntwortenLöschen
  4. das ist ja toll geworden!
    und stilltauglich :)

    sei ganz lieb gegrüßt
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. also das ist ja einfach WOOOOOW! superschön!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  6. Na da kann man deinen Töchtern aber Recht geben, ein sehr schickes Kleid!!

    AntwortenLöschen
  7. oh die hirschnerds mag ist total. schickes kleid ;0)
    lg, andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan