Donnerstag, 12. Dezember 2013

12 von 12 im Dezember...

heute war echt viel los.. ganz ganz früh ging es zur U - Untersuchung zum Kinderarzt.. ja das Kind braucht vermutlich eine Brille, aber das haben wir geahnt irgendwie.. danach erstmal ein richtiges Frühstück mit wilden Beeren auf Müslimischung und Sojajoghurt-ReisKokosMilchmischung so nun aber schnell ins Lädchen, denn vielleicht habe ich einen Termin.. das Paket kam schon gestern und ich muss noch DANKE sagen.. der Stress verfliegt mit Nüssen & Schoki viel schneller, Danke meine Liebe und die Hosenbeine sind zum teil schon unter die Schere gekommen..


so aber noch schnell ein Schränkchen aufbauen


weiter aufräumen und kleine Zettelchen schneiden


Trageberatung mit schlafendem Kind *toll*


neue Bio Cordstoffe ...


schnell den Zuschnitt von heute ...


durch das grau auf dem Weg in den Kindergarten ...


und mit den Kindern gebastelt..


Der Techniker kommt und er wird erst gehen, wenn Telefon und Internet funktionieren ... ich natürlich auch.


etwas ausruhen auf der Couch


Mehr 12 von 12 gibt es wie immer hier und mir fallen die Augen zu .. ab ins Bett...

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich wollte zum ersten Bild (Brille?) sagen, dass unsere große Maus bei der U-Untersuchung mit drei auch schlecht gesehen hat (Kurzsichtig) und wir glaubten das im Alltag auch. Wäre auch keine Überraschung bei zwei Brillenträger- bzw. Brillenbesitzereltern. Aber irgendwie haben wir den Augenarzttermin im Alltag versäumt, bzw. wollte ich auch nicht so gerne. Und kurz vor ihrem vierten Geburtstag, bei der nächsten U, konnte sie plötzlich selbst die kleinsten Symbole sehen. Jetzt ist keine Rede mehr von Augenarzt und Brille. Wir sind sehr gespannt wie es weitergeht (bei mir kam es auch erst so mit 14), aber auch ein wenig erleichtert. Und ich fühl mich darin bestätigt (auch wenn die Ärzte vielleicht die Augen verdrehen), dass man mit einer gewissen Kurzsichtigkeit im Alltag gut leben kann und die Augen ohne Brille eben auch trainiert werden (klappt allerdings wohl nicht bei Weitsichtigkeit, sagt der weitsichtige Papa meiner Mäuse). Wünsche euch jedenfalls, dass ihr euch nicht unnötig mit einer Brille am Kind rumärgern müsst - da muss man ja doch täglich auf noch einen weiteren Punkt achten.

    Liebe Grüße,
    Mäusemama Maria

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan