Dienstag, 24. Dezember 2013

Ein Weihnachtsbrief ...

geschrieben unterm Tannenbaum.. nein bei uns die heimische Kiefer.. dieses Jahr besonders spitz und picksig. Aua .. sagt das kleine Kind dauernd und eigentlich die beste Art die Kinder vom Baum fernzuhalten... warum fehlt nur jetzt die Schokolade.

Dieses Jahr war mal wieder aufregend, anders und wieder in vielen Dingen neu.. in der Familie sind wir mehr zusammen gewachsen. In der Kleinen aber auch der Großen.. der Opa/Papa hat uns mit seinem Herzen einen ganzen Schrecken eingejagt und der Großonkel der heute Geburtstag feiern würde.. das erste mal ohne ihn... ja aber so ist das Leben..

Ich kann auch nur Danke sagen für so viele schöne Momente, leckere Rezepte, ganz viel Gesundheit hier (obwohl mal wieder ausgerechnet die Kleinste an Weihnachten kränkelt) und ganz viel Glück.. tolle Menschen um uns herum und in unserem Herzen. Was die viele Weihnachtspost hier beweist..

Ansonsten denke ich an viel Ereignisse des letzten Jahres .. wirtschaftlich, politisch oder natürlich.. ich danke den Netzfrauen für viele aufschlussreiche Berichte, leider auch selten mit positiven Ereignissen. Den Petitionsseiten, wo viele Aktionen oder Menschen unterstützt werden können, ganz direkt und persönlich. Ich danke den ganzen Visionären, die weiter machen und uns immer wieder mit der Nase direkt in Brennpunkte stupsen.. danke Euch allen.. ich lese sehr viel. Ja dank Facebook sind Informationen noch viel dichter dran und dank einer guten Community sind es oft auch ernste Themen, die immer wieder geteilt werden und so mit an die Öffentlichkeit kommen. Es ist alles im Wandel wir sind ein wichtiger Teil davon, jeder Einzelne von uns.

Obwohl mich die Demonstration in Hamburg die Tage in ihrer Gewalt sehr erschreckt hat, denke ich, das es wichtig ist auf die Straße zu gehen, seine Meinung kund zu tun und das werde ich im nächsten Jahr auch verstärkt machen... friedlicher aber in größerer Anzahl bitte.

Ich danke auch unseren tollen Kunden, die uns online oder auch im Laden vertrauen, unsere Produkte immer wieder gerne kaufen und uns in unserem Sein unterstützen, bestärken und sich sogar mit uns freuen. Unser spontane Umzug im November wäre ohne Euch nicht möglich gewesen. Und wir sind ab nächsten Jahr zu viert.. dann noch 2 mehr im Boot für Kurse und Trageberatungen. Genau habt ihr gesehen, es gibt wieder Nähkurse am Wochenende.. ein wöchentlicher 'Einfach Eltern' Kurs, ein Stoffwndelinformationskurs und ein offenes Stilltreffen. Ach und den Trageworkshop nicht vergessen.. Beratungen in einer kleinen Gruppe zu einem Thema. Die Gruppen bleiben alle klein, denn nur so geht der Einzelne hoffentlich nicht unter...

Das Große Kind wünscht sich ein schönes Weihnachtsfest ohne Tränen, Gezank und mit ganz viel Freude.. ja das Wünsche ich Euch auch, denn das ist der Sinn von Weihnachten.. zusammen zu sein, zu reden, ein Fest zu feiern und zu zeigen das man sich liebt.. die Menschen, die Natur, diese Erde .. gemeinsam sind wir stark und nur gemeinsam können wir etwas erreichen. Ich danke Euch fürs Lesen, Kommentieren und Wünsche Euch ganz besonders schöne Tage .. viele besinnliche Stunden zusammen mit euren Liebsten und wir denken an denen, die gerade nicht so viel haben oder nicht im Kreis der Familie feiern können oder möchten..

1 Kommentar:

  1. Liebe Christiane,
    Dir und Euch auch schöne Feiertage!!
    Alles Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan