Dienstag, 18. Februar 2014

SchnittSpielereien ... es geht weiter..

mit dem Hoodie Carlchen.. ich liebe diesen Schnitt einfach.

Hier: die Kapuze mal anders ... einfach ohne Innenfutter, denn manchmal reicht der Stoff nicht und wie macht man dann die vordere Kante. Kein Problem einfach ein Bündchen ran.
Das Bündchen ist 1/3 kürzer als die gesamte Länge ca. 4 cm breit. Gefaltet und angenäht sind das dann ca. 1,5 cm und ein schönes Maß.


vorne beim Annähen liegt das Bündchen doppelt übereinander ..


und vielleicht reicht dann der Rest fürs Vorderteil .. oder für ein halbes.. aufgepeppt mit Webband


So Grete jetzt bitte mal stehen bleiben .. und recht freundlich gucken ;)


Und keine Panik von dem Stoff mit den Mädchen von Lillestoff habe ich noch genug.. soll nur für Euch eine Idee sein, mal etwas anders zu machen. Das geht gut mit Jerseystoffen, aber mit Baumwollwebware seit vorsichtig, denn ihr nehmt die Dehnbarkeit raus. Bei festen Stoffen ist das aber sehr gut möglich. Für das Kapuzenfutter benötigt man sehr viel Stoff und sehr oft, sieht man den dann garnicht oder es wird schnell zu warm.

Kommentare:

  1. Ich mag deine Schnittspielereien, liebe Christiane!
    Danke für die Anregungen - ich freue mich schon auf's Umsetzen.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee, danke! Der Hoodie steht Deinem Töchterlein ausgezeichnet! :-)
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Oh je, die Grete ist aber groß geworden. Ein süßes Mädchen! :)
    Liebe Grüße, Sissy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan