Dienstag, 11. März 2014

Grünkernbratlinge

nach diesem Rezept.. super lecker... natürlich wandele ich es auch etwas ab, denn Haferflocken fliegen nur im Müsli herum, Hefeflocken keine Ahnung wo die geblieben sind und Paprika Pulver gibt es bei uns auch nicht.. aber es geht auch ohne.. schön würzig durch den Senf und saftig durch das Gemüse, wenn man es denn drein tut..

Grünkern grob schroten.. Gemüse klein schneiden..


dann den Grünkern in Gemüsebrühe aufkochen und ziehen lassen.. und alles andere hinzugeben..


zu Bouletten formen und ab in die Pfanne..


Ketchup oder Senf dazu und die Kinder lieben es..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan