Mittwoch, 23. April 2014

BibliothekTag :: Mittwoch

seid Wochen gehen wir Mittwochs in die Bibliothek.. nur einige Häuser weiter und es ist ein Paradies mit Kinderbüchern.. wir nehmen jedes Mal einen große Stapel mit und sitzen stundenlang zu Hause und lesen.. stöbern in den Büchern und sind total begeistert.. wieso haben wir das nicht früher entdeckt?! Ok es ist auch schon anstrengend, weil das Kleinkind alles mitnehmen will und die Große zumindest alles was mit Pferden oder/und Prinzessinnen zu tun hat.. achso und mit Fledermäusen, Käfern, Kochen & Backen, die Sendung mit der Maus uvm. Ihr seht schon .. es ist viel.
Ich habe ja meinen ganz persönlichen Geschmack und so landet auch immer wieder etwas für mich in der Tasche..


Genau der linke Stapel ist von mir.. die beiden Bücher rechts hat die kleine Prinzessin ausgesucht.. keine Meisterwerke in meinen Augen, aber für mal durchblättern ganz nett. Und vor allem geben wir sie nächste Woche spätestens in zwei Wochen wieder ab.. ohne großes Drama und manche Sachen muss man einfach ausleben um sie zu überleben.

Die fliegenden Bücher des Mister Morris Lessmore kannte ich bisher auch nicht als Film, aber auch das Buch ist schon so poetisch, wunderschön und einfach so wie das Leben ist.. ein Sturm bringt uns durcheinander und wir kommen wieder in unseren Trott.. so vergehen die Jahre und das Leben geht dahin.. sehr tiefgründig, wenn man es als Erwachsener liest, aber auch wundervoll für Kinder. Das Ende des Lebens ist hier immer noch Thema.. die Kleine platzt beim Stichwort traurig mit dem Satz heraus: 'Opa ist tot' Naja er ist im Himmel zu wie Mr. Morris und hinterlässt viele tolle Erinnerungen.

Im Garten der Pusteblumen zeigt uns die perfekte Welt ohne Wünsche und wie wichtig diese sind, um glücklich zu sein.. nicht jeden sofort zu erfüllen, warten zu können auf den perfekten Moment .. ja auch wieder etwas tiefsinnig, aber für Kinder auch toll und vermutlich leichter zu nehmen als wir denken..

Und dieses Buch ist nicht aus der Bibliothek, aber kam irgendwann per Post zu uns.. DANKE und es ist toll.. die Geschichte ist so lustig, herzzerreißend und anders.. der große Schreckmoment wird zum Glücksfall und zur Rettung.. 'nur wir alle' passt so toll..


Ich liebe schöne Bücher und habe gerade wieder welche hier.. denn die von oben, sind schon wieder abgegeben. Eine Woche Ferien mit den Kindern und ich komme mal wieder zu nichts. Dafür warten hier neue Bücher zum Lesen, aber die zeige ich Euch erst nächste Woche.. am Mittwoch, denn der ist schliesslich unser Bibliothektag.

1 Kommentar:

  1. Ohja...Bibliothek-Tage sind was Feines - bei uns ist es der Donnerstag und eher die 'kleine Dorfbücherei', die uns kleine und große Schätze finden lässt. Heißbegehrt beim Töchterchen sind 'Pettersson&Findus', beim Großen alle Hotzenplotz-Bände. Und was freue ich mich, wenn ich so Klassiker wie 'Swimmy' und 'Frederick' entdecke, die mir noch aus meiner Kindergartenzeit in Erinnerung geblieben sind.

    Sei lieb gegrüßt!
    Barbara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan