Samstag, 19. April 2014

Lieblingsmaterial: Tragetuch

leider nicht das billigste Material, da die Meterpreise zwischen 10-50 €/m liegen, aber dafür so schön und einzigartig.

Als HalsLoop mit der kompletten Tuchbreite verarbeitet..


Als Beutel für die Tragehilfe reichen meist kleinste Stücke schon aus..


Und falls man die Erinnerung ans Tuch behalten will, macht man doch einfach Kissen draus..


Die Kunden oder auch wir werden ja wenn es um Lieblingsstoffe geht sehr erfinderisch und lassen uns immer etwas einfallen..
Material: Kreuzköper Tragetuch Girasol Stachelbeere und lila/mint

Die Tragetücher von Girasol werden in Guatemala handgewebt und haben deswegen eine super schöne Haptik.. Farbverläufe und manchmal auch Unregelmässigkeiten, aber das macht den typischen Charme dieser Tücher aus und den lieben wir einfach. Hier gibt es zwei Filme mit den Webern..

1 Kommentar:

  1. Danke für diesen Post, ich habe erst vor ein paar Tagen überlegt, was ich auch Tragetuchstoffresten nähen könnte. Der Loop ist eine schöne Idee, das kann ich mir gut vorstellen.
    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan