Sonntag, 19. Oktober 2014

Draussen :: Sonntag

als Berliner fährt man raus und als nicht Berliner freut man sich das alle rausfahren und man die Stadt für sich hat .. aber seit Juli haben wir ein Auto und machen es wie die Berliner, aber vermutlich bin ich mittlerweile auch ein Berliner. Wohne ich doch seit 15 Jahren in dieser Stadt ...

Letzten Sonntag ging es auf eine Tipp auch einer Nicht-Berlinerin in die Botanische Anlage - eigentlich der Botanische Volkspark Blankenfelde, aber da man an der Bushaltestelle Botanische Anlage aussteigen muss, ist es dadurch einfacher zu finden..

Ich muss ja meist ganz viel Überzeugungsarbeit leisten um die Kinder und den Mr Melone am Sonntag aus dem Haus zu locken, aber es hat geklappt.. die Sonne schien und es war einfach herrlich..

Viel Platz zum Klettern und herumrennen ...

Apfelbäume voller Äpfel.. sorry nur noch ganz weit oben..


ganz viel Herbst ...


Dammwildgehege zum Schnuppern und Staunen...


tolle Bäume, Wege und viel Spaß ..


irgendwie herrlich diese Idylle ...


und nebenbei ein tolles HerbstFamilienbild geschossen ...


Einfach mal hinfahren und geniessen .. Es gibt noch einen Zauberwald mit verwunschenen See, aber das erforschen wir beim nächsten Mal, genauso wie das Café im Gewächshaus, denn da war uns die Schlange zu lang ..

1 Kommentar:

  1. Ich würde reinfahren...so als Rand- und Exilberliner...Rausgehen geht hier meistens auch nur mit Überzeugungsarbeit, aber heute hat uns die Sonne doch sehr gelockt ;)

    LG
    Karo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan